Sachliche Fakten für emotionale Menschen .....

ist wie Perlen vor die Säue werfen

um beim gestrigen Vergleich zu bleiben - bringt einfach nix - weil ein Mensch, der emotional re.agiert keine Chance hat, auf eine sachliche Ebene (herunter) zu kommen - solange sie/er sich dessen nicht bewusst ist, dass es noch ein anderes Leben ausserhalb der eigenen Wahrnehmung gibt.


Es geht mal wieder um die Human Design Matrix - und speziell um emotinal definierte Menschen - korrekt - um Menschen mit einem definierten Emotionalzentrum.

Wir habens ja in Zentrenaufstellungen auch getestet - haben Menschen mit definiertem Emotionalzentrum spüren lassen, wie es uns, die wirs offen haben - geht - und alle, die in offenen Emotionalzentren gestanden sind, haben übereinstimmend gemeint, dass sie sich das nicht vorstellen können, immer von den Emotionen anderer Menschen beeinflusst zu werden.

Es ist ein ganz heftiges Zentrum - vor allem, wenns wer offen hat - weil man dabei doch - so für sich allein - relativ cool und nüchtern ist. Also ich schreib jetzt einfach aus meiner Sicht - ich bin bin eignetlich weigehendst sachlich - und wenn mir wer was vorwirft, dann hintefrage ich, wie diese Person da drauf kommt.

Und wenn das dann eine Person mit einem definierten Emotionalzentrum ist kommen oftmals "Vorwürfe", dass ich zu emtotional re.agieren würde - weil sie es einfach - aus eigener Erfahrung - und aus der Sicht der eigenen Defintion - sich gar nicht vorstellen können, dass ich wirklich einfach sachlcih hinterfagen möchte.

Ja - ich habs in den letzten Jahren - auch shcon, bevor ich die Human Design Matrix kennen lernte, immer wieder erlebt, dass mir jemand den Vorwurf gemacht hatte, ich sei über.emotional - und ich empfand das absolut anders.

Durch die Human Design Matrix wars mir dann aber bewusst geworden, warum das so ist - weil ein emotional definierter Mensch möglicherweise immer primär emotional re.agiert - und gar keine Chance hat - in Streßsituationen sachlich zu bleiben.

Keine Ahnung, obs stimmt - ist grad meine Hypothese der letzten Ereignisse - weil wär die einzige logische - und sachliche - Erklärung für manche "Auszucker" in meiner Umgebung.

Was auch noch witzig ist - je sachlicher ich bleibe - und je unbeteiligter - desto heftiger emotional re.agieren genau jene Menschen, die eben ein definiertes Emotionalzentrum haben - weil sie sich verarscht fühlen - udn was weiß ich was noch alles.

Abe ich gebs zu - ich hab trotzdem keine Lust - meine sachlichen und logischen Anteile zurück zu stellen, damit emotional definierte Menschen nicht noch mehr ausrasten. Dürfen sie halt durch mich lernen, dass sie selbst es sind, die von ihrer emotionalen Welle nicht runter kommen :-)

Typisches Beispiel - jemand sagt etwas - ich antworte - sachlich - und überlegt - die Person lässt nicht locker - will mir ihre Meinung aufdrücken - ihre emotionale Empfindungen überstülpen - ich wiederhole meine sachliche und unemotionale Aussage - sie nervt weiter - ich werde bestimmter - was sie darin bestätigt, dass ich meine Emotionen vedrängen würde - und reizt mich so lang, bis ich dann aufgrund ihrer übergriffigen Penetranz auszucke - und auch nicht mehr sachlich bleibe, sondern sie anpfnauche.

Hätte sie mich nach meiner ersten - oder nach der zweiten - sachlichen und überlegten Aussage - einfach in Ruhe gelassen - wär alles in Ordnung gewesen - aber wenn dann wer unbedingt seine Meinung über mich stülpen muss - dann werd ich nachhaltig unrund.

Und das ist mir in letzer Zeit auch immer wieder passiert - so lange, bis ich jetzt meine logische Erklärung dafür gefunden habe - beim nächsten Mal werde ich nicht mehr versuchen, einem emotional definierten Menschen sachlich etwas erklären zu wollen, was aus meinem offenen Emotionalzentrum resultiert - weil sie verstehen es sowieso nicht - können es nicht nachvollziehen - also wozu sollte ich mich unnötig anstrengen.

Menschen mit definiertem Emotionalzentrum, die mir gut tun - und mich so sein lassen, wie ich bin - sind jederzeit gerne willkommen - Menschen, die mich ver.ändern wollen - dürfen gerne dort bleiben, wo sie besser aufgehoben sind.

Ich sags sicherheitshalber nochmals - meine Harmoniesucht hat sich erledigt - sie steht in der Vitrine und schaut sich den Wald an - wer mich nervt wirds in Zukunft schneller und nachhaltiger merken - falls sie/er überhaupt so weit kommt, mich auch nur ansastzweise zu nerven :-)

Und ja - da gabs schon mal was - von mir - in Bezug auf die Human Design Matrix ;-)

wieder mal ==> Emotionen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020