Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

Ent.Scheidungen

Vor über einer Woche kam eine Rechnung - und ich hatte schlagartig die Nase voll - und war heiß - auf die präpotente Art, sich zuerst um nichts zu kümmern - und dann noch den vollen Betrag zu verrechnen, obwohl man selbst schuld dran war, dass der Deal letztendlich halb in die Hose gegangen ist.

Halb jetzt nicht im Sinne von "fast" - sondern von, dass nur die Hälfte der Ware letztendlich geliefert wurde - der Rest landete im Nirwana - auf meine Kosten, weil bereits bezahlt - sie ist verloren.

Und trotzdem stellt er mir die gesamten Transportkosten in Rechnung - und denkt sich nicht mal was dabei - weil er ist doch nicht schuld dran - er hat ja nichts getan - genau - nicht - absolut nichts - und nochmal nichts.

Bevor ich auch nur irgendwas bestellt hatte, hatte ich mehrmals nachgefragt, ob das funktioniert, ob die Ware geleifert wird können - was ich brauchen werde, damit es so ist - nach über eine Woche kam die Antwort - ja, passt, geht klar.

Und ich Trotteline hatte damals …