Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 31. Mai 2015

strategisches und taktisches Planen und ReAgieren

Wieder mal voll "meins". Ich hab heute eine Präsentation über ein Onlinespiel gesehen - und ich musste an meine eigenen Spielchens denken. Eigentlich hab ich seit Jahren immer wieder Spielchens gespielt - online - aber es waren immer strategische und taktische - wo es darum ging, etwas Bestimmtes zu erreichen.


Samstag, 30. Mai 2015

aktuell ist Schongang angesagt

Nachdem ich mir vorige Woche den übertourigen Schleudergang gegönnt hatte, trete ich dieses Wochenende etwas leiser - bzw. mache zwischendurch bissale was im Garten, damit mein Kopf endlich wirklich ausrauchen kann.

Ich habe die letzten Tage auch mit einer Kollegin diskutiert, weil ich meinte, vielleicht gönn ich mir im Sommer wirklich mal 4 Tage in der Therme - und dann kam - "aber ohne PC und Handy" - und meine Antwort war "ich fahr in Urlaub, nicht auf Straflager".


Freitag, 29. Mai 2015

Arbeite 3 Jahre wie kein anderer es wollte .....

..... und führe danach ein Leben, wie es alle wollen."

Eine der Grundregeln im Empfehlungsmarketing. Eine zweite lautet sinngemäß

"Wenn du jetzt aufgibst, wirst du nicht wissen, ob du morgen dein Ziel erreicht hättest."


Donnerstag, 28. Mai 2015

Die Sache mit dem Ascendenten

Langläufig heisst es ja, dass mit ca. 40 - ab dem halben Uranus - das Sternzeichen selbst in den Hintergrund rückt - und der Ascendent stärker zum Vorschein kommt - und gelebt werden möchte - oder - ums auf die Human Design Matrix um zu legen - die südlichen Mondknoten den nördlichen weichen - bzw. die Thematiken der einen in die der anderen über gehen.


Mittwoch, 27. Mai 2015

Social Media Marketing

Entweder man wills - oder nicht ;-)

Manche zahlen viel Geld dafür, dass ihre Bekanntheit - und auch Beliebtheit - in die Welt getragen wird - andere fürchten sich zu sehr vor dem, was passieren könnte, wenn denn - und überhaupt, als dass sie auch nur annähernd dran denken würden, drüber nach zu denken.


Dienstag, 26. Mai 2015

Worauf sollte ich eigentlich warten?

Ich sitz grad hier mit einer Seite, wo 3 Übernachtungen und 4 Eintritte ins Schaffelbad in Loipersdorf angeboten werden - und ich frag mich - worauf warte ich eigentlich?

Ja, es gibt nen Mann in meinem Leben, wo ich mich freuen würde, wenn wir mal ein nettes Wochenende zusammen verbringen würden - ich hatte ihn schon vor geraumer Zeit eingeladen - ich freue mich seit Wochen - ja fast schon Monaten drauf, mal echt ein Wochenende nix zu tun - ausser unser Zusammensein zu geniessen.


Montag, 25. Mai 2015

Herrscher und/oder Führer

Brisantes Thema - es geht mal wieder um die Human Design Matrix - und zwei Kanäle, die sich exzellent ergänzen können - wenn es beide zulassen, dass die/der jeweils andere neben sich bestehen darf :-)

Der linke - orangefarbene zwischen 7 und 31 ist der sogneannte Führungskanal - der Kanal, der durch Wissen und Leistung brilliert und vom Können her optimal dazu geeignet ist, eine Führungsrolle in einem Team zu übernehmen.

Klingt ja voll super, wenn da nicht meine Ausprägung des "Thronverzichtes" wäre - was bedeutet - ich kann Führung übernehmen - aber nur, wenn ich dazu aufgefordert werde - wenn ich in einer entsprechenden Position eingesetzt werde.


Sonntag, 24. Mai 2015

Was der Pauer nicht kennt, frisst er nicht

Naja, eigentlich heissts Bauer, aber war der Standardspruch meines Vaters - und seine Lebenseinstellung. Er war zwar auf allen Kontinenten ausser Australien - und hat dort auch alles Zeugs gegessen, was er bekam - teilweise auf monatelangen Expeditionen - aber Pizza war zB ein absolutes NoGo.

Diesen Itakaerfrass verschmähte er Zeit seines doch recht langen Lebens. Eigentlich waren auch Senf und Creme Fraiche ein absolutes NoGo - theoretisch - weil wenn meine Mutter die Rindsrouladen ohne Senf machte, schmeckten sie ihm nicht wirklich.


Samstag, 23. Mai 2015

Bäume, Bäume, nix als Bäume

und dazwischen Zwischenräume
und dahinter - man glaubt es kaum
reiht sich wieder Baum an Baum :-)

Ja - speziell für meinen Lieblingskollegen - damit er in Zukunft weiß, wo er nachschauen kann :-)


Freitag, 22. Mai 2015

Die Expansion der subtilen Nachtschattengewächse .....

..... ist reziprok proportional zum spirituellen Intellekt des Agrarökonomen

?????

Auf gut Deutsch - je blöder der Bauer, desto größer die Erdäpfel !

Dem ist grad mal wieder nix hinzu zu fügen ;-)

Dienstag, 19. Mai 2015

Synchronizitäten

Boah grenzgenial ;-) Manchmal sitz ich da und mir bleibt der Mund offen vor lauter Staunen ob der Dinge, die da mal wieder geschehen. Und das Spannendste - es passiert mir nicht nur mit einer Person - sondern mit mehreren.

Ja, ich hab letztens auch etwas intensiver mit meinen massierenden PrivatCoach oder meinem mich coachenden Freund und Masseur gesprochen - und er meinte - "Naja, klar, da gibt es eine offensichtlich recht starke Verbindung zwischen euch" - also bei allen jenen, die es betrifft ;-)


Montag, 18. Mai 2015

du kommst manchmal ganz schön genervt rüber

Willkommen in der realen Welt ;-)

Diese Aussage hatte es jetzt grad mal in sich - und das mir - aber ja, wird so sein - hatte es auch schon öfter gechrieben - mir is meine Zeit einfach mitlerweile zu kostbar um sie mit sinnlosem Geschwätz zu vergeuden.


Sonntag, 17. Mai 2015

Wie wirklich ist die Wirklichkeit wirklich?

ich hatte es schon mal an anderer Stelle geschrieben - es passt grad auch hier und jetzt ganz gut - immerhin haben sie es heute mit allen Mitteln provoziert, dass ich mir genau diese Thematik wieder mal angeschaut habe ;-)

Freitag, 15. Mai 2015

absolute Ent.spannung

Wenn du das ließt - falls du es gleich ließt, wenns online geht - dann bin ich grad unterwegs zum göttlichsten aller Masseure - auf der Fahrt ins Entspannungsnest ;-)

Was ist so toll dran?
Ist doch auch nur ein Masseur?


Donnerstag, 14. Mai 2015

wer nicht will, der hat schon

Faszinierend - da jammert jemand über die eigenen Probleme - ich schlage Möglichkeiten vor, diese zu lösen - und dann wird mir Engstirnigkeit vorgeworfen - und wie ich es wagen könne, logische und klare Lösungsvorschläge zu bieten - wenn man denn so gern im eigenen Frust verrecken wolle.

Und schon muss ich wieder an die Spiegel denken - jeder sieht im anderen immer nur das Abbild seiner selbst - und wenn ich gefrustet wäre, würde ich möglicherweise auch alle anderen für gefrustet und lebensunfähig halten.


Mittwoch, 13. Mai 2015

menno - du machst mich voll gaga

Ja, ich weiß, ich sags dir eh immer wieder - aber es ist einfach sooooooo schön - ich muss es auch mal öffentlich schreiben.

Ups - ja, ich gestehe - ich hab mich voll verknallt - auf meine alten Tage - in den tollsten Mann, den ich je getroffen habe - und das Ganze hält jetzt auch schon ne Zeit lang an, ohne dass es weniger wird - ganz im Gegenteil ;-)


Dienstag, 12. Mai 2015

strategische Spielchens

Ich gestehe, ich liebe sie - wars ursprünglich FarmVille und FamTown - danach CafeWorld - und letztendlich CastleVille - das war meine Welt - da konnte ich mich austoben - mein strategisch planendendes Geschick erproben ;-)


Montag, 11. Mai 2015

Hexenplatz

Im Anschluss an den gestrigen Beitrag über Blitzkneisser heute mal wieder mehr übers Gegenteil - über Gemeinschaft und Teamarbeit - und ich beginne mal wieder mit boniup, weils einfach "meins" ist - und ich mit jeder Faser meines Körpers dafür brenne - nein, nicht verbrenne - da pass ich schon auf - bzw. hab ich nen Deal mit meinem Körper, dass er mich flachlegt, wenn ich mal wieder nicht hören will :-)

Sonntag, 10. Mai 2015

Blitzkneisser

Ich gestehe, ich hab ein nachhaltiges Problem mit diesen sogenannten "Blitzkneissern" - sprich, Menschen, denen man schon mit einem verbalen Zaunpfahl auf den Kopf haut - und sie schnallen noch immer nicht mal ansatzweise, worums grad geht.

Also in meinem unselbständigen Vollzeitjob bin ichs ja mittlerweile schon gewöhnt, weil dort hab ich Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren, die eben irgendwelche Defizite haben, die sie bisher dran gehindert hatten, wirklich ihren Weg zu finden und zu gehen.

Donnerstag, 7. Mai 2015

mein Dreifachsplit

Heute mal wieder Human Design Matrix vom Feinsten - auch das fiel mit dem gestrigen Aha-Erlebnis zusammen - irgendwie gehts grad mal wieder Schlag auf Schlag, gestern die

beschlagenen Spiegel ;-)

heute mein endlich gelebter Dreifachsplit - in zweifacher Form, damits mir endlich bewusst wird, warum ich was wie brauche, um mich voll aus zu toben und aus zu leben - und wohl zu fühlen - einfach nur geil ;-)

Mittwoch, 6. Mai 2015

beschlagene Spiegel ;-)

Mein Aha-Erlebnis des heutigen Tages - ein weiteres Puzzleteil in Hinblick darauf, zu verstehen, warum manche Menschen so re.agieren - müssen - wie sie es tun - bzw. eben, warum sie sind, wie sie sind.

Eigentlich war eh schon alles mehrfach geschrieben - aber das war jetzt eben so das Finden der passenden Teile, um sie ineinander zu fügen - und zu einem neuen grossen Ganzen zusammen zu puzzlen :-)


Sonntag, 3. Mai 2015

absolutes Unverständnis

Manchmal sitz ich da und kann nur mehr den Kopf schütteln. Ich habs noch nicht herausgefunden, ob manche Menschen einfach nicht wollen - oder wirklich nicht können - denken - oder primär mal - lesen - und das, was sie lesen, dann auch verstehen.


Samstag, 2. Mai 2015

ich bin schon ein grosses Mädchen

und ich hasse nichts mehr, als wie, wenn jemand glaubt, mich wie ein unmündiges TuckTuck behandeln zu müssen. Nein - ich erwecke selten bis nie den Eindruck, dass ich nicht bis drei zählen könnte - oder dass ich mir in die Hosen kacke, wenn ich irgendwelche EntScheidungen treffen müsste.


Freitag, 1. Mai 2015

Meine unheimliche Leidenschaft

Letztens die Liebeserklärung an einen Menschen - heute an eine Sache - an ein Projekt - an (m)eine Berufung - und meine Leidenschaft - keine heimliche - manchen irgendwie unheimlich anmutend :-)

Ja, es geht in meinem Leben noch immer um die gleiche Sache ==> boniup.