Posts

wofür?

Bild
Das war jetzt grad mal wieder das absolute Aha Erlebnis für mich - geschrieben vor eineinhalb Jahren - gestern als Sonntagslektüre von Katl in der großen Gruppe geteilt

==> Wie Dich ein entschlossenes WOFÜR kraftvoll macht

Doch beginnen wir am Beginn - bzw. ich hatte es eh schon beschrieben in den letzten Posts - mich nerven die Coaches - egal, ob männlich oder weiblich - die glauben - dadurch, dass sie behaupten, sie seien die Wunderwuzzis - Megakohle verdienen zu können.

Geld & Exen & mehr

Bild
Aha-Erlebnis am Tag 3 der Reichtums Challenge - ja, ich nehms aus dem Gesamtbericht heraus - weils länger wird ;-)

Es geht um mein Verhältnis zu Geld - no na ned - bei der Reichtums-Challenge - und mit allen anderen Bereichen von innerem und äusserem Reichtum hab ich ja auch kein Thema - das passt schon seit geraumer Zeit - aber Geld und Reserven waren immer irgendwie schwierig.

Reichtums Challenge

Bild
Ja, klar - Katl mal wieder ;-)

Vom 29.9. bis 5.10.2019 gabs mal wieder ne Challenge - Reichtum ist mein Geburtsrecht.

Ja, deins auch - aber ich hab jetzt ne Woche lang intensiv daran gearbeitet, es mir auch wert zu sein, dass ichs verdiene - und es ging auch gleich am ersten Tag wieder los ;-)

Challenges

Bild
Da warte ich - und warte - und dann komm ich nach 3 Wochen drauf, dass die Person, die diese Challenge veranstaltet - einfach ganz was anderes macht - und es so nennt, wie es eben viele Coaches nennen, wenn sie in einem bestimmten Zeitrahmen mit ihren FreundInnen und KundInnen und InteressentInnen etwas von ihrem Wissen teilen wollen.

Selbstverständlichkeiten

Bild
Na bumm - was für ein Hammer ;-)

Wieder mal - aber war eh klar, schließlich mach ich mal wieder mit Katl ne Challenge - da kommt immer einiges hoch - und noch dazu geht es diesmal um Reichtum.

Authentizität und Kongruenz

Bild
Es bleibt - vorläufig - noch - mein Thema:

Auf der einen Seite bin ich möglicherweise - naja, ziemlich sicher - noch immer viel zu verlässlich
Auf der anderen Seite nerven mich unzuverlässige Typen fast noch mehr wie früher.