Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 31. Dezember 2013

schwarze Magie

Wirklich loslassen tut mich das Thema (noch) nicht wirklich *zugeb* ;-)

War ja schon im Frühjahr mal massivst Thema und hat in einer - ich nehm mal an für alle letztendlich angenehmen - EntScheidung geendet. Jetzt war lange Zeit wieder Ruhe und am Samstag sitzen wir so und irgendwie kommt das Thema "Hexe" auf den Tisch.

Einer der Anwesenden grinst mich an - und die, die den Begriff in den Mund genommen hatte schaut mich verwundert an und meint "Du bist auch eine Hexe? Naja, aber wenn, dann ne böse" - in vollem Ernst.


Montag, 30. Dezember 2013

menno, bin ich pöhse

Die spinnen, die Römer .....

..... zumindest kommts mir grad irgendwie so vor - wobeis nicht unbedingt die Römer sind :-)

Hatte ich erst vor Kurzem mit einer Bekannten drüber besprochen, dass ich ja so abgrundtief pöhse sein muss, wenn ich erfahre, dass ich Schuld dran sein soll, wenn eine Kollegin fristlos entlassen wird, nachdem sie im Krankenstand mit BurnOut nicht nur einen eigenen Tag der offenen Tür veranstaltet - wovon die Geschäftsleitung ihres unselbständigen Jobs wusste - sondern dann noch Fotos - von sich - eindeutig beim Tag der offenen Tür - ins Netz stellt - öffentlich auf facebook - wahrscheinlich stand ich mit der geladenen Knarre hinter ihr und zwang sie, die Fotos zu posten.


Montag, 23. Dezember 2013

Network Marketing = Lug und Trug

"Bleib mir weg mit diesen Schneeballsystemen und Pyramidenspielen. Die zocken ja nur die Leute ab, um sich selbst zu bereichern." Das ist ein häufiger Tenor in der Bevölkerung, wenn man über irgend eine Art von MLM-Geschäft ins Gespräch kommt.

Und ich muss gestehen, das tut mir fast körperlich weh, weil die Meisten die das behaupten, nich mal ne Ahnung davon haben, wovon sie eigentlich sprechen. Aber ich gestehe, wird schon auch viel Schindluder betrieben in diesem Sektor - aber wo wird es das nicht? Hatte ich vor Jahren im EsoBereich genauso:

Sonntag, 22. Dezember 2013

EntScheidungen

Für mich ist aktuell anscheinend mal wieder eine gute Zeit für Ent.Scheidungen - grundsätzliche - elementare. Ich hatte letztens schon geschrieben über


15 Jahre sind zu Ende


am letzten Tag meiner Tätigkeit als Trainerin im AMS-Kontext. Ich kann nicht mehr - ich mag nicht mehr - ich tu nicht mehr.


Samstag, 21. Dezember 2013

meins meins meins ;-)

"ich merk bei dir echt das du bei boniup einen richtigen Hafen gefunden hast."

Das waren letztens die Worte meines Mentors, der mich ganz zu Beginn der hoffentlich noch langen und abenteuerlichen Reise mit an Bord geholt hatte.

Und ich würd mal sagen, er hat recht.


Donnerstag, 19. Dezember 2013

15 Jahre sind zu Ende

Teilweise war es eine schöne Zeit - manchmal wäre ich beinah ausgezuckt und /oder hätte am liebsten eine.n meiner TeilnehmerInnen an den Schultern gepackt und geschüttelt, bis sie wieder zur Vernunft gekommen wären.

Letztendlich habe ich resigniert - ich mag nimma - es ist absolut sinn.los. Ich persönlich koste dem Staat weniger, wenn ich weiterhin Notstand beziehe - als dass ich beim nächsten Kurs wirklich ausraste.


Dienstag, 17. Dezember 2013

Danke liebes Universum ----

.... ich habe einige Lektionen gelernt im heurigen Jahr - du darfst mir jetzt für den Rest des Jahres meine heilige Ruhe gönnen - und diesen Kelch in Zukunft an mir vorüber gehen lassen.

Danke

  • dafür, dass ich den Großteil meines Lebens vor nachhaltigen Problemen in Bezug auf Süchte verschont geblieben bin.
  • dafür, dass meine Tochter immer stark genug war, in dieser Hinsicht meinen Weg ein zu schlagen