Dieses Blog durchsuchen

Montag, 30. April 2018

zeige dich

Passt zum vorgestrigen Thema - aber ich wollte es dann nicht auch noch dort schreiben - und ich dacht, mach einfach einen neuen Beitrag - vielleicht kann sich ja die Eine oder der Andere - auch etwas raus nehmen ;-)

Es war vor fast 10 Jahren - auf einem Intensiv-Coahching-Seminar - ich glaub, es war damals in Wien - eine Trainerin, die mich dabei zum ersten Mal traf - und die mir sofort auf den Kopf zusagte

Sonntag, 29. April 2018

bunte Pracht

Gestern war es so weit - nachdem wir langes Wochenende haben - übrigens - nicht das einzige in Mai *freu freu freu* - hab ich mich Mittags aufgemacht, um Blümchen für die das Himmelreich zu besorgen.

Samstag, 28. April 2018

Deja Vu

Boah - echt krass - ich hab mir heut früh überlegt, einen bestimmten Beitrag hier zu schreiben - und dann kam ich auf die Idee, dass ich hier in meinem Blog mal nach den Begriffen suche, über die ich schreiben wollte - und siehe da - eigentlich wurde schon alles geschrieben, was ich heute darüber schreiben könnte und/oder wollen würde ;-)

Sonntag, 22. April 2018

Henne oder Ei?

Was war zuerst?

Oder - auf meine persönliche Situation umgelegt:

Kann ich mich nicht aufraffen, weil ich zu müde bin?
Oder
Bin ich zu müde, weil ich mich nicht aufraffe?

Samstag, 21. April 2018

Rekonvaleszentin

Ich hab jetzt lange einen Titel überlegt - und danach, ob ich wirklich die gegenderte weibliche Form schreiben soll - aber was solls - Hauptsache, ich werd endlich wieder xund ;-)

Ja, ich weiß - ich hab schon wieder mal nicht auf mein Bauchgefühl gehört - und dafür büsse ich jetzt - nachhaltig und langwierig. Ja - ich bin selbst schuld - ich umgebe mich mit den für mich falschen Leuten - und ich tu mir zu viel an.

Montag, 16. April 2018

Music was my first love

Noch etwas ist mir dieses Wochenende mal wieder so richtig bewusst geworden. Ich liebe meine Stille im Himmelreich - aber ich brauche Musik - Musik kann meine Stimmung nachhaltig beeinflussen.

Sonntag, 15. April 2018

ReStart

Gestern hatten wir mal wieder unseren heuer monatlichen Mädelstag. Er war nicht ganz so wie die letzten ihrer Art, weil ich seit 3 Wochen gesundheitlich angeschlagen bin. Aber ich wollte mir unseren Masseurtermin trotzdem nicht entgehen lassen - allerdings bin ich diesmal nicht selbst gefahren - in weiser Voraussicht ;-)