du schaust voll Scheisse aus

das war dann die zweite Sache, was letzte Nacht noch passierte - in Zusammenhang mit dem Typen, der sich so echauffiert hatte, weil Leute einfach Schrott posten und dann rumraunzen, weil sie abgemehnt werden :-)

Also nicht, das mir in dem Zusammenhang wer obiges gesagt hatte - nein, das war schon vor 3 Monaten - aber auch wieder so ein Muster, wo Menschen mit ihren Vorurteilen und ihrem eingeschränkten Weltbild einfach überall ihren Senf dazu geben müssen - obs passt oder nicht.


Also bei meinem demnächst wiederauferstehenden Network Marketing Geschäft gibts ja so nen Vollkoffer - wobei ich mich an den fast schon gewöhnt habe, weil ich werd ihn nicht los - da kann ich machen, was ich will - und auch, wenn ich ihn schimpfe - er grinst mich mit einem vollidiotischen Smiley an und kapiert nicht die Bohne, wie bescheuert er ist.

Doch bleiben wir mal bei der jetzigen Sache - ich wurde abgemahnt weil ich den Firmennamen öffentlich erwähnt hatte - ich bin ja mittlerweile überzeugt davon, eher deswegen, weil ich es damit schaffte, bei Google ganz nach vorne zu kommen.

Wie auch immer, es geht um eine Abmahnung, dass ich einen Frmenenamen nicht öffentlich nennen darf - und heut früh find ich ne Nachricht von nem Kollegen, ich solle doch bitte mal diese Diskussion anschauen, da würd sich eine wild über mich auslassen:

ChrisTina Maywald, mit dieser miserablen Rechtschreibung würde ich Dich auch abmahnen (Würde ein schlechtes Licht auf das Unternehmen werfen). Deine Ausdruckweise ist ebenfalls von geringer Qualität. Nichts für ungut, aber scheinbar hast Du diese Abmahnung zu Recht bekommen.

Ich sass da und dachte - und in welchem Film bin ich jetzt? Was hat jetzt meine Ausdrucksweise und Rechtschreibung mit der Abmahnung zu tun - und mit welchem Recht masst sie sich an, darüber zu urteilen - ich hab dann nur geantwortet


willkommen im kindergarten, frau lehrer

und bin wieder meines Weges gezogen - nein, hab mich gemütlich in ein duftendes Schaumbad gechmissen - wobei mir dann frühere ähnliche Episoden eingefallen sind:

Da gbs mal vor Jahren eine durchaus sachliche Diskussion in einem Forum - ich hab keine Ahnung mehr, in welchem, wars ein "The Secret"-Forum oder das Esoterikforum - irgendwas in die Richtung wars - und auf einmal meint eine so in der Art

So, wie ich ausschauen würde, würde es sie nicht wundern, dass ich keinen ab bekäme, weil mit der Frisur aus dem vorigen Jahrtausend sei es eh voll klar, dass mich niemand ernst nehmen würde.

Bei der ursprünglichen Diskussion damals gings um Energiearbeit oder so - und ich war damals noch verheiratet - wollt ich nur anmerken *lach* - und ihre Meldung passte da nicht wirklich dazu :-)

Aber die Überschrift "passierte" mir eben vor ca. 3 Monaten - real - bei einem unserer monatlichen "Dorftratsche" - ich hatte mir ja die Haare schneiden lassen, weil ich nicht mehr färben möchte - und kam das erste Mal mit den kurzen Haaren rein - und alle waren begeistert, meinten, es würde mir voll gut passen - zwar total verändert, aber einfach toll.

Und dann kam eine - stürmte auf mich zu und meinte - du schaust voll Scheisse aus - sorry, aber das ist die Wahrheit - woraufhin alle meinten, sie finden es voll schön und es würde mir passen - und sie dann - naja, ich bin anscheinend die Einzige, die es wagt, dir die Wahrheit zu sagen.

Als sie dann weg war, haben mich noch einige nochmals drauf angesprochen, dass sie diese Aussage voll krank empfunden hätten - weil wenn der ganze Ort - naja, sind nur knappe 100 Einwohner - begeistert von meinem neuen Outfit ist - wie dann eine Einzelne glauben kann, dass ihre Wahrheit "die Wahrheit" sein könnte ;-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020