wer nicht hören will, muss fühlen

Ich gestehe, ich hab die Ignoranz und Blödheit mancher Menschen einfach satt - und ich hab auch null Bock drauf, mich zu bemühen, irgendwen auf irgendwas extra hin zu weisen, was eigentlich eh klar sein sollte.

Wer nicht will, der hat schon.


Langsam lern ichs ;-)

Nämlich, dass sie mir am A..... vorbei gehen - die Typen und Typinnen, die einfach den ganzen lieben langen Tag nur rumraunzen wollen - oder einfach mit mir drüber diskutieren wollen, warum sie drauf bestehen, dass wer anderer was machen sollte, was sie gerne hätten.

Ich bin ich.

Ich bin weder das Kindermädchen von irgendwen anderen - noch zuständig für die Aktionen anderer Menschen. Ja, ich hatte es mir jahrzehntelang "aufgeladen" - aber ich mag nimma *zugeb*. Das gilt jetzt für die Aktionen von Menschen genauso wie für Firmen.

Wenn ich für eine Firma tätig bin - und jemand passt die Politik der Firma nicht - dann ist mir das sch.....egal, weil ich kanns eh nicht ändern - von daher hab ich keine Lust, mit jemanden zu diskutieren, was wäre, wenn etwas ganz anders wäre.

Wenn mir an einem Menschen oder einer Firmenpolitik etwas stört, muss ich mein persönlicher Verhältnis dazu hinterfragen - und danach eine EntScheidung treffen - lebe ich weiter damit - oder ver.ändere ich es.

Und diese Einstellung werde ich in Zukunft auch an meine Mitmenschen weiter kommunizieren - wenn jetzt speziell dir an irgend jemanden etwas nicht passt - raunz in Zukunft jemand anderen an - ich hab keine Zeit mehr für solche Sinnlosigkeiten.

Konkretes Beispiel - Gruppe in Facebook - in der Gruppenbeschreibung steht, dass keine Fremdwerbung erwünscht ist - und alles gelöscht wird, was den Gruppenregeln widerspricht - inkl. derer, die die Werbung blöd an die Wall geklatscht haben.

Im Gruppennamen steht allerdings ..... und andere ...... - aber genau darum geht es seit Tagen - dass die Gruppe nicht mehr umbenannt werden kann, weil sie zu viele Mitglieder hat - da gibts jetzt zahlreiche Diskussionen.

Und täglich kommt Fremdwerbung - und jede Fremdwerbung wird gelöscht - inkl. der Person, die sie erstellt hat - und grad eben postet ein "Bekannter", der mir eigentlich sympatisch war - und ich schrieb ihn privat an, dass er sich die Gruppenregeln durchlesen - und seine Werbng einfach schnell wieder löschen solle.

Da kommt dann zurück - aber im Namen steht ....... - und ich verwiese auf die Diskussionen - und er meckert weiter rum, dass man halt schon früher den Namen hätte ändern sollen - und - und - und - alles Dinge, die mich nicht mal peripher tangieren - weil ich bin weder Admin dort noch sonst was.

Und er poste mit speziellen Tools - und ob ich leicht noch händisch posten würde - und statt dass er einfach die blöde Werbung löscht, raunzt er mich an - und wartet, bis man ihn hochkant raus schmeisst. 

Ich wollte ihm eigentlich nur "warnen", dass er demnächst hochkant raus fliegt. Witzigerweise hat in der Gruppe selbst ein anderes Mitglied das Gleiche gemacht - ihn auf die Gruppenregeln hin gewiesen und ihm empfohlen, seine Werbung einfach schnell wieder zu löschen.

Er würde morgen auch noch mit mir über die Sinnhaftigkeit des Gruppennamens diskutieren - aber seine Werbung steht noch immer da - und ich bin schon gespannt, wann sie - samt ihm - hochkant raus fliegt - ich mein - was solls - kann mir eigentlich nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal sein.

Wobei - ist es nicht - und ich hab wieder Inhalte für ein nächstes Video - passt im Anschluss an das letzte über die Unterschiede zwischen Werbung und Marketing ;-)



PS: die Werbung stand nicht mal ne halbe Stunde dort - und mittlerweile ist auch der Herr Geschichte - wünsche noch nen guten Flug ^^v^^

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020