Mein Traum

Ich war Anfang dieses Jahrtausends in einem MLM-Unternehmen eingestiegen, weil ich die Produkte wollte - und das zum Einkaufspreis - und dieses Unternehmen war und ist dafür bekannt, dass es im

Hotel Schwartz auf der Neunkirchner Allee 

 


immer seine Meetings abhielt - obs jetzt noch so ist, weiß ich nicht mal. Aber damals entstand in mir der Traum - einmal vorne zu stehen - und die Massen zu begeistern - nicht einer Gehirnwäsche zu unterziehen - sondern sie zu begeistern, weil ich selbst vorbehaltslos begeistert bin.

Dann stieg ich bei OrganoGold ein - und wir hatten unsere Meeting - genau - im Hotel Schwartz auf der Neunkirchner Allee - ich verliebte mich in den grossen Raum ganz oben unterm Dach - und ich wusste, einmal werde ich dort stehen und etwas ganz Grosses initiieren.


Ich stand schon mal in einem anderen der Räume vorne - allerdings eher nur vor internen kleineren Kreis von bereits bestehenden OG-TPs - und ich stand auch im RIZ und hielt die Präsentationen - aber so wirklich begeistern konnte ich niemanden - weil ich auch gar nicht überzeugt und begeistert war.

Aber der Traum blieb und bleibt - ich muss auch gar nicht die Präsentation machen - mir reicht es, den Firmengründer von boniup persönlich vor zu stellen und willkommen zu heissen - mit zu erleben, wie er in einem berstend vollen Raum begeistert begrüsst wird, während er - so wie damals die Granden von OG - durch die Reihen schreitet.

Wobei - eigentlich gibt es noch eine Steigerungsform - naja, eigentlich 2 - das eine wäre die Autobahnraststätte auf der 

S1 bei Schwechat




Und dann gäbe es da noch den

Pannonia Tower in Parndorf



ja - und genau in der Reihenfolge :-)

Österreich lebt
und Österreich bebt :-)
boniup on Tour - heuer auch in Ostösterreich

Ich mach die Begrüssung - wie es damals bei der CD-Präsentation geplant war - kümmere mich um alles - organisiere den perfekten Event - für den Firmengründer - um ihm die Bühne zu bieten, die ihm zusteht - für seine Vision - für sein Baby - für unser aller Zukunft.

Der Saal ist voll - die Stimmung perfekt - alle sind begeistert - und die, die es noch nicht sind, werden es an diesem Abend noch werden - endlich der Auftritt, der dem Ereignis würdig erscheint - eine Gemeinschaft mit MehrWert - eine Community von Gleichgesinnten.

Amama pau
So sei es

Und so wird es - maybe, dass es der Pannoniatower erst 2016 wird - aber beim Schwartz haben wir ganz sicher heuer noch nen megamässig geilen Event  - nein, ich weiß noch nicht wann - aber ich würd sagen, Frühjahr wär eine gute Zeit - wenn alles grünt und blüht - inkl. boniup :-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020