Kampf versus Spaß und Freude

Heute ist es mir wieder mal so richtig bewusst geworden - wie viel lust.voller das Leben sein kann, wenn man etwas mit Spaß und Freude macht - statt irgendwie sich in irgendwas zu verbeissen, sich festklammern und darum kämpfen.

Ja, es ist wichtig, seine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren - aber wenn man irgendwo ganz unten im Treibsand steckt, braucht man oftmals nur eine Hand, die sich einem entegegen streckt, damit aus verzweifeltem Überlebenskampf eine angenehmes Spiel werden kann und darf.


Manchmal reicht ein nettes Wort - manchmal braucht es auch stunden- und tage- und nächtelangem guten Zureden, bis der Groschen fällt - sich der Schalter umlegt - und ein Mensch seine Ängste endlich wieder über Bord wirft - und neu zu rudern beginnt.

Für mich gibt es nichts schöneres, als miterleben zu dürfen, wenn genau diese Momente eintreten - das passiert fallweise - oder relativ oft - bei Aufstellungen - das passiert auch fallweise im realen Job, weil ich einfach tue, wenn wer was braucht - und ab und zu passiert es auch im Privatbereich.

Dieser Moment, wo das Strahlen und Funkeln wieder in die bereits trüb gewordenen Augen zurück kehrt - der Moment, wo jemand, dem in letzter Zeit sein Aussehen nicht mehr wirklich wichtig war - der sich zehn Jahre älter fühlte als ich bin - wieder mal rasiert und in ein frisch gebügeltes Hemd schmeisst - das bringts - das kann was.

Und dieses Charisma - und diese Lebensfreude - ist auch voll ansteckend - auch für andere Menschen, die bisher vielleicht auch nur auf den kleinen Stubser gewartet hatten, um wieder ihre Lebenfreude zu finden - oder überhaupt erst mal von ganz tief unten aus zu graben.

Ja, ich merke es achim realen Vollzeitjob - wenn ich mich gehen lasse - wenn ich mit einem Zustand unzufrieden bin - dann steckt das genauso an - springt genauso auf die anderen über - als wenn es mir gut geht und ich quietschfidel in die Welt schaue.

Dann schaun ma mal, dass es dabei bleibt - mit Spaß und Freude - lustvoll durch das Leben.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020