Der andere Erkenntnisbereich folgt hier und jetzt

Ok - vor Weihnachten gings um die eine ErkenntnisSerie - heute geht es um die andere -  konkret um die aktuellen Kommentare in meinem Blog zur Human Design Matrix - weil letztens schon der 3. kam, wo ich gefragt wurde, wo ich gelernt hätte - bzw. dass ichs anscheinend noch immer nicht gecheckt habe.

Dazu gibts jetzt auch wieder mehrere Sichtweisen - also so aus jeweils subjektiver eigener Sicht.

Der eine Kommentar war, dass ich absoluten Bullshit schreibe - also ich schreibe über - "beobachtende KoordinatorInnen" - und hab auch ausdrücklich dazu geschrieben:

Und dann hatte ich im 2. WorkShop von Alisha die Erleuchtung – und hab mir nochmals das Chart angeschaut – 2 definierte Zentren – zwar bewusst – aber eben nur die zwei – Kopf & Ajna – alles andere offen.

Das Aha-Erlebnis kam, weil es im WorkShop um innere Autoritäten ging – und eben die KoordinatorInnen, welche nur die beiden KopfZentren definiert haben – mit den BeobachterInnen – verglichen wurden – zumindest, was die Autorität betrifft – weil auch diese Menschen haben keine innere Autorität – sondern sie sind vom MondZyklus abhängig.

Auf diesen konkreten Beitrag kam ein Kommentar:

Also Sorry gel. Ich bin ebenfalls Projektor, Emotional definiert. Doch das ist mal mit großen Abstand der größte Bullshit den ich je über Projektoren gelesen habe. .....

Und ich sitz mal wieder da und denk mir - ja? und? - was hat jetzt das Eine mit dem Anderen zu tun - vor allem, weil dann auch noch kam:

Für eine Seite über das Human Design ist das ein absolutes NO-Go und jeder Projektor der das liest könnte dadurch böse aus der Bahn geworfen werden! Sollte niemals schlechtes implizieren und eindeutig hat da kein Funken Plan für das Human Design drin gesteckt.
Ich meinte dann nur, es könnte sein, dass andere Projektoren sinnerfassend lesen könnten - und sich dadurch nicht betroffen fühlen müssten. Mittlerweile hat der Kommentierer übrigens meinen YouTube Kanal abnonniert - wahrscheinlich will er auch dort kommentieren, wie unfähig ich doch bin.

Das war der eine Kommentar - der andere kam heute - von wem anderen:

Guten Tag,
über welche Ausbildung verfügst Du, Christina?
Du wendest wohl ein falsches Begriffs-Verständnis an bzgl. das Herz-Zentrum, im Human Design genannt Ego-Autorität.
********
Zum Glück merkt das auch der unbedarfte Leser.
Sehr schade, was ‚Esoterik‘ (ich meine hier nicht wirkliche, gehobene Esoterik) alles anrichten kann.
Den hab ich unkommentiert stehen lassen, genauso wie den ersten in dieser Trilogie:
Liebe ChrisTina! Fang nochmal ganz von vorn an mit Human Design!

Was mich an den beiden am meisten faszinierte - sie haben Beiträge aus 2012 kommentiert - ja, kein Tippfehler - 2012 - in meinem Blog - in der Rubrik - Selbst.Erkenntnisse durch die Human Design Matrix - wo ich nirgends behaupte, aus irgendwelchen Lehrbüchern ab zu schreiben ;-)

Aber genau das ist das Thema - nicht nur bei Human Design - man lernt was - nimmt das als bare Münze - und folgt dem - quasi hörig - unabhängig davon, obs zur eigenen Veranlagung passt - oder auch nicht.

War schon in der Schule so - ist es heute noch in Seminaren und WorkShops - es wird das nach geplappert, was man irgendwo "gelernt" hat - ohne es je selbst gemacht zu haben - geschweige denn es auf Validität geprüft zu haben.

Daher ist es auch so, dass die, die am lautesten schreien - also die aggressivste Werbung fahren - am meisten KundInnen haben - weil die eben nur durch Geschrei und die ganzen psychologischen Tricks überzeugt werden - sich nur dadurch überzeugen lassen.

 Was dann noch hinzu kommt sind Heute und Krone und Österreich, falls es die noch gibt - Schmierblätter, die nicht mal dazu gut sind, sich den Popo aus zu wischen - aber genau diese Menchen schwären drauf, dass das Alles stimmt, was da drin steht. 

Ja - die Dummheit der Menschen tut mir manchmal fast körperlich weh - aber ich kanns - und wills auch nicht ändern - ich mag auch keine Energie darauf verschwenden, so jemanen irgendwas erklären zu wollen - das sind die 80 % der Menschheit der Stufe 1 - die jeden Bullshit glauben, wenn er nur laut genug herum posaunt wird.

Schade eigentlich - aber ich hab mittlerweile resigniert - die wenigstens Menschen sind - so ganz von sich aus - denkfähig - und lernfähig - die meisten Menschen wollen sich belügen und betrügen lassen - damit sie danach wieder einen Grund haben, auf irgendwen böse sein zu können.

Würden sie selbst denken - und die Verantwortung für das eigene Leben übernehmen - könnten sie ja nicht länger die Schuld bei anderen suchen. Und eins ist klar - wenn du hier noch immer mit liest - und das auch nachvollziehen kannst, was ich schreibe - dann gehörst du sicher nicht zu diesen 80 %.

In diesem Sinne - willkommen in einer anderen Realität



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020