die Gartensaison ist eröffnet

Ich gestehe, ich hab noch immer kein gscheites Verlängerungskabel - aber ich bin eh auch noch nicht fit genug, um mal wieder Bäume zu fällen. Daher hab ich heuer mit Grabungsarbeiten begonnen - mit denen für meinen Weg nach hinten zum Feuerplatz.


Der Startschuß fiel am Samstag,  15.2.2020


Zuerst von unten bissale weg gegraben - genauer gesagt - zwei Scheibtruhen voll Zeugs - und dann oben weiter gemacht:


Sonntag hatte ich dann nen xundheitsbedingten Ausfall, aber Montag gings weiter - unter Aufsicht von Momo:


Der Kirschlorbeer hat die ganze Erde ab bekommen:


dazwischen hab ich dann noch vorm Kirschlorbeer - besser gesagt überhaupt auf der ganzen Böschung -  die ganzen Blätter weg und gleich mal wieder die nächste Biotonne befüllt:




 

Aktueller Stand der Grabungsarbeiten:



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020