wieder mal kurze Auszeit

Hach ja - ab und zu will er einfach nicht ausm Bett - mein Körper. Vorige Woche wars ne leichte Grippe - aber mit viel Schnupfen und Husten - und anschliessender Kehlkopfentzündung. Ein Bekannter, der mich "zu.fällig" anrief meinte - "Wooow, voll erotische Stimme, jetzt solltest du ein Video drehen."



Nein, hab ich nicht gemacht - tut zwar nicht weh - aber wenn ich zu viel rede, dann kommt wieder das Kratzen und der Husten - und das tut dann wieder weh. Also hab ich jetzt 2 Wochen lang auch keine Videos hochgeladen, obwohl ich mir vorgenommen hatte, 2 pro Woche hoch zu laden.

Aber ich hab mit meiner Challenge weiter gemacht - und auch mit den täglichen Spruchbildern - weil dazu brauchte ich mit niemanden reden ;-)

Am Samstag hatte ich dann irgend ein Gefühl von Unwohlsein im rechten Unterbauch - so ein Zwicken und Zwacken - aber ich dachte mir nichts dabei, da ich zum ersten Mal wieder im Garten war - und davon ausging, dass ich mich bissale verkühlt haben könnte.

Am Sonntag wars irgendwie heftig - wie wenn mir wer ein Messer in den Bauch gerammt hätte - und da jetzt drin rum wühlt - ich schaute mal wegen WochenendÄrzteDienst - gibts keinen mehr am Sonntag - wenn, dann hätte ich ins Spital gemusst.

Das wollte ich dann doch nicht - überlegte mir aber auch, wie ich es - im Notfall - trotzdem tun würde - Freundin anrufen, dass sie oder ihr Mann mich bringen, dann kann ich ihnen den Schlüssel geben und zeigen wo Katzenfutter und so ist.

Ich blieb einfach mal liegen - massierte meinen Unterbauch mit Weihrauchbalsam - und schlief nochmal ein. Zu Mittag war das arge Stechen wieder weg - und ich googlte nochmal - Blinddarmentzündung - tja, blöd, ich hatte ne OP während meiner Schulzeit - aber er kann nachwachsen.

Dort fand ich dann auch - höchstwahrschenlich Op - nach 2 Tagen kann es zu einem Durchbruch kommen - lebensgefährlich - harter geblähter Bauch - kein Stuhl - doch, den hatte ich - am Sonntag - ich legte mich nochmal hin - schmierte - massierte in Flußrichtung des Darms - schief wieder ein.

Montag früh - dumpfer Schmerz - kann auch so ne Art Muskelkater nach den Schmerzen sein - ich wartete noch, dass ich zur Ärztin geh - und es blieb so - nur das mitn Stuhl war am Montag das Thema - ich werkelte wieder bissale im Garten - von wegen Anregung des Stoffwechsels - half nicht.

Dienstag Frühstück bei meiner Freundin - ich trink mal lieber nen zweiten Kaffee - warte, bis ihr Mann heim kommt, damit ich mir ne Zigarette schnorre - aber die brauch ich dann auch gar nicht mehr - weil, sobald ich die hab, um sie mir mit nach Haus zu nehmen - erledigt sich auch das Thema.

Wobei - vielleicht war der zweite Kaffee doch einer zu viel - weil das Thema hat sich dann doch etwas zu ausgiebig von selbst erledigt - aber jetzt weiß ich wenigsens, dass es ganz sicher kein Darmverschluss war ;-)

Aber ich schone mich noch etwas - geh jetzt auch heute nicht in den Garten, sondern leg mich Mittags nochmal hin - mein Körper hat es sich verdient - auch ihm solls gut gehen. Na dann - schaun ma mal ;-)


Beitragsbild von silviarita auf Pixabay

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020