Stalker Alarm

Ich hab ja vor Kurzem einen neuen Blog gestartet, weil ich die Idee hatte, alles mit zu schreiben, was ich mit meinem neuen Network mache - also die ganzen LandingPages und Bilder und AutoResponderSequenzen und und und .....



Und ich hatte die Idee Business4u = Business fo(u)r u = y(o)u, wenn mans englisch buchstabiert.

Nachdem es bei Wordpress.com diese Adresse nicht mehr gab, hab ich getrickst und einen Buchstaben mehr gemacht = busieness4u - somit gings - und ich schalte da dann sowieso eine meiner Adressen rauf - von daher kanns eigentlich egal sein.

Dachte ich.

Weit gefehlt.

Achja - gibt auch ne Seite auf Facebook - mit der richtigen Schreibweise - und nachdem die Online ging, hatte ich gepostet - am 9.7.2019 um 18:02 Uhr:

Stimmt nicht ganz - im ursprünglichen Beitrag stand - Hier ist der Gegenbeweis - aber das führte umgehend zu folgendem Kommentar:

Sehe nur 6 Zeilen mit Wörtern, wo ist da ein Gegenbeweis?

Also hab ichs auf - kommt - ausgebessert und auch entsprechend kommuniziert.

Wobei - es stand eigentlich eh klipp und klar dort - ich kann doch kein Online Business mehr aufbauen - da stand nicht - ich habs geschafft - ich bin schon erfolgreich damit - da steht - klipp und klar - stands schon immer - aufbauen :-)

Seither schreibe ich alle 2 bis 3 Tage einen Blogbeitrag - der auch automatisch auf die Seite in Facebook übernommen wird - und heute kam dann:

Interessante Webadresse: busieness4u.wordpress.com (Echt "busieness"?) und immer schön das "wordpress" in der Domain. Wer schon WP nutzt, sollte anderen nichts erklären wollen - so sind sie aber die WP-Jünger...

Fand ich irgendwie witzig - weil die Adresse ist schon immer so - wollte zwar damals eine meiner Domains aufschalten, aber da gabs ein technisches Problem - und dann hab ich vergessen.

Auf jeden Fall scheint der Typ Lehrer zu sein - aber einer, der erst nach fast 3 Wochen Fehler ent.deckt - und ausserdem scheint er ein Problem mit WordPress zu haben - und ausserdem sowieso alles zu wissen.

Ja - genau - solche Menschen brauch ich - damit ich immer wieder dran erinnert werde, wir froh ich doch sein kann, in keinem unselbständigen Job mehr dahin vegetieren zu müssen - und mir solche Blödheiten ständig zu geben.

Aber ich dachte, mach einfach mal wieder nen Blogbeitrag draus - dann hast du auch etwas zu lächeln. Wünsch dir noch nen geilen Tag - und immer dran denken - Korinthenkacker scheinen ein wenig ausgefülltes Leben zu haben.

Achja - nochwas - wozu abonniert jemand meine Seite, wenns ihm offensichtlich nicht interessiert, was ich schreibe - sondern sich in Oberflächlichkeiten verliert - während das Leben an ihm vorbei fliegt ;-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

rund und xund

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu