Pornos & deren Auswirkungen

Eins vorweg - jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist klar - ich schreibe aus eigenen Erfahrungen - und wenn sich wer betroffen fühlt von diesem meinen Beitrag - einfach mal drüber nachdenken, warum es so ist, wie es ist.



Ja - ich weiß - ich hab auch immer wieder mal sozusagen - ins Klo gegriffen - und mir genau solche Typen angezogen - lassen wir hier mal die Hintergründe beiseite - warum ich genau das gebraucht hatte - ich hab da sehr wohl und auch mehr als nur eine Ahnung, worums bei mir geht  - hier geht es mir jetzt mal um die Fakten.

Meine persönliche Erfahrung aus zahlreichen Jahren - mit unterschiedlichen Lovern - je mehr Pornos sie gucken, desto weniger bekommen sie bei realen Frauen einen hoch. Weiß nicht, ob sie bei Jungs einen hoch bekämen, aber vielleicht kann ich das auch noch in Erfahrung bringen ;-)

Wobei - stimmt nicht - einer war dabei, der zwar auch viele Pornos guckt - aber wenn er dann mal ne reale Frau vor sich hat - kommt er einfach gleich mal - vorsorglich sozusagen.

Doch kommen wir zu den mehr oder weniger harten Fakten ;-)

Ja - ich hab ein Händchen für solche Typen - angefangen von jenen, bei denen Sex 5 Minuten dauert - inklusive sofort aufspringen und waschen gehen - bis zu jenen, die zwar oral stundelang ausharren können, aber sobald ihr kleiner Mann zu einer weiblichen Muschi kommt, in sich zusammen fällt.

Was ich persönlich pervers finde - weil wo ist jetzt der große Unterschied zwischen der 69er Stellung - und echten und gscheiten Sex - eigentlich sollte es egal sein, ob man(n) sich in einem langem Zungenkuss verliert - oder sein bestes Sütck dort rein steckt.

Aber ich bin kein Mann - ich kann das nicht beurteilen - für mich ist intensives Küssen und gleichzeitig ganz normalen Sex zu haben - auf jeden Fall befriedigender - als stundenlang am kleinen Willi zu lutschen und mich selbst oral befriedigen zu lassen.

Wo ich das jetzt schreibe, fällt mir auch auf, was für mich den Unterschied macht - Sex und küssen ist Leidenschaft und Intimität - nur Oralverkehr ist einfach wie ne Turnstunde  - für mich - und Sport ist per se nicht mein Ding.

Ja - was gabs noch - ein über 40jähriger, der beim ersten Kuss fragte - was mach ich jetzt mit der Zunge - sorry, aber das geht gar nicht - oder wenn sich einer dann stundenlang selbst einen runter holt, weil er sonst nicht länger standhaft bleibt - was soll das?

Sind wirklich so viele Männer schon so von Pornos geschädigt, dass sie Frauen nur als Wixvorlage betrachten - aber keinen gscheiten Sex mehr auf die Reihe bekommen.

Achja, zu meiner männlichen Jungfrau noch was - er stand auf High Heels - ist ja kein Thema - beim nächsten Mal die Heels mitgenommen und angzogen - naja, die nicht, die haben vorne Riemchen - er steht auf volle - tja - blöd - hab ich auch - kann zwar nicht mehr damit gehen - aber fürs Bett reichts.

Naja, das wars dann auch nicht - die Strümpfe waren halterlos - er steht auf Strapse - ok - ich bin ja nicht so - naja, solche auch nicht - sie brauchen eine Naht hinte - ok - dann hast sogar mir gereicht - wenn er wochenlang nix handgfestes zustande bringt, soll er doch weiter zu Pornos wixen.

Ja - war mir ein Bedürfnis, das auch mal an zusprechen.

Und weil er demnächst Geburtstag hat - hunderte Kilometer an zu reisen - um mich dann nicht mal zu küssen - naja, er war verschwitzt und wollte ein Bad - bekam er - bekam auch was zu Essen - aber dann ohne Zärtlichkeiten oral befriedigt werden - spielts dann auch nicht auf Dauer.

Jungs - überlegts euch mal, ob es das wirklich bingt, wenn ihr glaubt, dass das, was ihr in Pornos seht - wirklich das ist, was sich Frauen wünschen - na dann - Prost Mahlzeit - dann sterben wir sicher bald aus.

Wobei - bei meinem LetztExLover wars ja eher so, dass er sich für das Gelbe vom Ei hielt - im wahrsten Sinne des Wortes - und er hatte es auch nicht nötig, zu einer Frau zärtlich zu sein - oder sie zu verführen - weil er bekommt sowieso immer alles, was er will - meinte er mal - ich glaub es heute weniger als damals.


Beitragsbild von robinbabu auf Pixabay

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu