Rechtschreibung und Grammatik

Ich gestehe, ich habe in meinen Beiträgen öfter mal Tippfehler - aber wenn wer laufend mit liest, wird sie/er feststellen, dass es Tippfehler oder Flüchtigkeitsfehler sind - und nicht, dass ich nicht Deutsch kann.



Ja - bei manche Meldungen - speziell auf Facebook - krampfen sich mir die Zehennägel hoch.

Für alle, die der deutschen Sprache nicht so mächtig sind:

  • ich habe
  • du hast
  • er/sie /es hat
  • wir haben
  • ihr habt
  • sie haben

Das mit hassen ist was ganz anderes. Nur mal so als kleines Beispiel dessen, was mich nachhaltig stört - bei Menschen, die angeblich die komplette Pflichtschule in Österreich oder Deutschland absolviert haben.

Andererseits wäre es nicht mal annähernd wahr, dass währe irgend eine Form von irgendwas sein könnte - und ich glaube auch nicht, dass die Menschen, die es eben ständig und penetrant falsch schreiben - auch nur annähernd was von - wehret den Anfängen - wissen - wobei auch dabei - währe - nicht richtig wäre.

Wenn die mir dann noch weißmachen wollen, dass sie in ihrem Job erfolgreich sind - nicht als Handwerker, die wirklich Kunstwerke schaffen - sondern in Bereichen, wo es auch um die Kenntnis der deutschen Sprache geht - dann zweifle ich nachhaltig daran, dass sie auch nur annähernd wissen, wovon sie brabbeln.

So etwas tut weh - mir - fast auch körperlich.

Also ich kenne Legastheniker - aber die schreiben nicht hassen, wenn sie - du hast - meinen. Woran kann es also liegen, dass nicht mal so kleine Kleinigkeiten gewusst werden.

Und nein, das hat nicht mit den ß und ss Regeln zu tun - das ist einfach ein Armutszeugnis - weil - du hast - hat weder ein ß noch ss - das ist ganz ein normales s - wars schon immer - und wirds auch noch eine zeitlang bleiben.

Hat auch nichts mit neuer oder alter Rechtschreibung zu tun - die beherrsche ich auch nicht wirklich - und auch nicht damit, dass ich mir manchmal grammatikalische Freiheiten nehme und Wörter teile oder eben mit Großuchstaben in der Mitte schreibe.

Das hat mit Basis zu tun - mit Volksschulwissen.

Und für Alle, die es partout nicht checken ==> www.duden.de

Achja, dazu passt auch mal wieder die mathematische Grundformel von "Punkt vor Strich" - an dem so viele bei den einfachen Bildchenaufgaben scheitern.

Wen wundert es da, wenn es nicht nur um Sprache und Mathematik geht - sondern auch um sämtliche anderen Basiskenntnisse bezüglich Benehmen und Zusammenleben - und Ethik und Moral nichts als Fremdwörter sind, die manche eben genauso wenig verstehen wie vieles andere.

Ich weiß, ich werde die Menschheit nicht ändern - aber ich habe jetzt angefangen, meine Freudnesliste auf Facebook auch in dieser Hinsicht zu durchforsten und mich zu ent.freunden, bzw. diese dann auch gleich zu blockieren.

Ja, sie fliegen genauso raus wie jene, die nur Werbelinks in meine Nachrichten posten - oder mir Sprachnachrichten mit Werbung - schicken - wenn es die anderen nicht zur Kenntnis nehmen, dass mich das nervt - muss eben ich etwas dagegen tun ;-)

Ziehet hin in Frieden - oder im Krieg - oder in was auch immer ;-)


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Portaltage und mehr