scheibende Quasselstrippe

Ich kann einfach nicht wiederstehen, auch heute was zu schreiben hier, ja, ich weiß, irgendwie könnt man davon ausgehen, dass ich schreibsüchtig bin - ich würds auch gar nicht abstreiten wollen *lach*.

Wobei - eigentlich bin ich ja eher generell n Workaholic, d.h. ich mag nicht wirklich still sitzen (müssen ;-) ) und von daher brauch ich immer wieder irgend eine Form von Action - und wenns *nur* schreiben in Foren oder Blogs ist.

Ich weiß nicht, wie es euch geht - ich schreibe einfach unheimlich gerne - und ich überleg mir, ob ich in Zukunft nicht einfach gar nix anderes mehr tue - nur mehr schreiben - wo und für wen auch immer. Es ist einfach super für mich - ich kann mich so auch viel besser ausdrücken - und kann mich auch freier und ungezwungener artikulieren - schlichtweg genial *zugeb*.

Mich fasziniert auch die Magie des Sprache - und ich beobachte gerne, wie andere Menschen auf (meine) Worte re-agieren - wie sie sie teilweise mißverstehen - oder komplett andere Interpretationen rein legen.

Leider gibt es (noch) sehr wenige Menschen, welche sich wirklich um die Hintergründe bemühen - und auch wirklich hinterfragen, wie andere Menschen das verstehen, was man selbst sagt.

Ich mein, ich tus auch nicht immer, weils mir nicht bei jedem Menschen wirklich wichtig ist - aber bei manchen Menschen ist es mir einfach ein Bedürfnis, fest zu stellen, ob mein Gegenüber meine Aussagen auch wirklich so verstanden hat, wie ichs gemeint habe - für mich ist das gelungene Kommunikation.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

mein AdventKalender 2020