Kommentar.los

Ein Reizthema der besonderen Art - und das schon seit Jahren :-)

Irgend jemand schreibt etwas - meist ich - jemand beginnt mit mir in nem Forum - oder auch auf Facebook - und möglicherweise noch dazu auf meiner Pinwand - mit mir öffentlich zu diskutieren - und kommt dann drauf, dass er sich doch nicht wirklich so outen möchte, wie ers grad getan hat.


Geht auch mit ihr und sie - wurscht - solche Typen gibts in beiderlei Geschlecht - früher in den Esoterikforen warens eher Frauen - jetzt grad wars ein Mann - noch dazu einer, den ich auch persönlich kenne.

Ok - wir diskutieren angeregt  schriftlich, für jede und jeden sichtbar - und dann endet die Diskussion - aus welchen Gründen auch immer - und zufällig komme ich einige Zeit später drauf, dass die andere Person ihre Kommentare gelöscht hat - und jetzt nur meine da stehen und das manchmal dann furchtbar blöd ausschaut.

Und da zucke ich aus - nachhaltig und end.gültig - früher habe ich mit derartigen Typen und Typinnen dann noch versucht, ihnen das zu erklären, warum das überhaupt nicht geht - das ein absolutes NOGO ist - aber heute - zu Zeiten von Facebook - isses wesentlich einfacher - Freund entfernen - blockieren - und ich ärgere mich über den Typen nie wieder.

Allerdings braucht der auch nicht glauben, dass ich jemals noch ein Wort mit ihm wechsle - das ist eine Unart die nicht mal eines kleines Kindes würdig ist. Und dann vielelicht auch noch groß tönen von wegen "alle sind so blöd und unfähig" - und selbst nicht mal wissen, was man sagt - und ob man das überhaupt möchte.

Es gibt gottseidank nicht viele, die dieser Unart frönen - in meinen Bekanntnekreis werden es immer weniger - weil ich solche Typen auch gar nicht kennen möchte - das ist tiefste Niveaulosigkeit - und - das geht gar nicht.

Wobei natürlich - grad bei ihm - noch ein anderes Thema dazu kommt - was ihn mir von Beginn an suspekt machte - ich aber nal wieder nicht aufs Bauchgefühl hörte, sondern mich vom Verstand breitschlagen liess, trotzdem den Kontakt aufrecht zu halten - und auch zweimal mit ihm auf n Eis zu treffen.

Profilfoto in Facebook - uralt - also das Foto - die Person jetzt Jahre älter - sich "schönen" müssen - aus welchen Gründen auch immer - nicht dazu stehen können und wollen, dass man ist, wie man ist - das wird jetzt in Zukunft das absolute Unthema - mit solchen Typen gibts maximal mehr ein reales Gespräch.

Ich hatte noch jedes Mal letztendlich Troubles mit denen, die sich eben ein Image zulegen wollen, das ihrem echten Wesen überhaupt nicht entspricht - also werde ich in Zukunft auf mein Bauchgefühl - und auch auf die jahr(zehnt)elange Erfahrung hören - und mich schnellstmöglich wieder verkrümeln.

Ziehet hin in Frieden - oder im Krieg - oder was auch immer - aber kommts mir ja nie wieder zu nahe :-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu