"nur, wenns n Liebesfilm ist ...

aber sowas spielts grad nicht im Kino."

Ja und? ich hab eh gefragt, ob wir uns

TRANSCENDENCE

anschauen - heißt jetzt für mich - wenn sie den nicht sehen will, dann isses eh auch ok für mich - aber ich geh sicher nicht in einen Liebesfilm, nicht, wenn ich mir eben TRANSCENDENCE anschauen will.


Aktuell find ichs voll spannend, wie langatmig es sein kann, mit manchen Menschen zu kommunizieren. Also heut früh hab ich wieder mal ne Stunde mit meiner Tochter telefoniert - da bringen wir 5 Geschichte - die Aufarbeitung einer Trennung - und noch 10 andere Dinge unter - da gehts "zack zack" - und eine versteht die andere auf Anhieb.

Dann ruf ich ne jahrzehntelange Bekannte an  - frag, ob sie heut abend mit mir ins Kino gehen möchte - sie meint - welcher Film? Ich antworte TRANSCENDENCE - sie - was ist das? Dann nach einem kurzen Überblick - ist das der mitn Johnny Depp? Ich - ja - Sie - nö - also wenns n Liebesfilm wäre, würde ich schon mitgehen, aber Science Fiction ......

Was mach ich also?

Geh allein hin - eh besser, quatscht mir wenigstens niemand drein - ich erinnere mich noch - damals - Matrix - sie und noch ein Freund von uns - das geht gar nicht - ich will meine Ruhe bei nem derart grenzgenialen Film - also sowohl Matrix als auch der jetzt.

Hihihi - und das witzigste - im weitesten Sinn wars letztendlich ne Liebesgeschichte *rofl*

Also für mich - weil ich hör auch genau zu, was gesprochen wird - sogar bei Filmen :-) Aber das ist ein anderes Thema - mach ich nen eigenen Beitrag draus - hier gehts um Kino und Filme - und da muss ich sagen, ich liebe Filme, die tiefgründig und ideengenerierend sind.

Und der hat sich jetzt auch in die Riege derer eingeordnet, die man unbedingt gesehen haben muss - und zwar steht er ganz oben - gleich neben Matrix und Inception.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu