Posts

Mein erster Verkauf über Digistore24 *freu freu freu*

Bild
Ich bin ja schon seit einiger Zeit als Affiliate unterwegs - immer wieder mal, wenn es was gibt, was zu dem passt, was mir wichtig ist - und womit ich mich beschäftige. Aber jetzt habe ich ja diese Woche mein erstes eigenes Produkt auf den Markt gebracht - und innerhalb von einem halben Tag den ersten Verkauf verzeichnen können.

Aus tiefster Überzeugung echt oder künstlich erschaffen?

Bild
Letzte Nacht - naja, eher heute früh beim Aufwachen - ist mir mal wieder etwas bewusst geworden - was mich bei manchen sogenannten - oder selbst ernannten - Coaches oder MentorInnen stört - konkret, wo mein definiertees MilzZentrum schon beim ersten Kontakt meint - die/der ist unecht.

Lieber unperfekt gestartet - als perfekt gewartet

Bild
Ups - schon wieder in die alte Falle getappt - dass das und Jenes noch fertig sein muss, bevor ich das dann mit Digistore24 verbinde und endlich online stelle. Und gestern dann - naja, aus Sicht der Veröffentlichung des Beitrags isses schon vorgestern - wieder mal eins der großen Aha-Erlebnisse.

ich gestehe, ich bin noch immer irgendwie komisch

Bild
... aber ich fühle mich mittlerweile absolut wohl damit - und mit mir - und überhaupt und ausserdem ;-) Ich erinnere aber auch noch an Zeiten, wo ich ein echtes Problem damit hatte, dass ich mich irgendwie ver.rückt und ab.normal fühlte - im Vergleich zu meiner näheren Umgebung - ich war immer irgendwie "anders".

Du hältst mich für arrogant und überheblich?

Bild
Ist dein gutes Recht - auch - es mir zu sagen oder zu schreiben - allerdings solltest du dir gewiss sein, dass ich nicht mehr die bin, die ich mal war - die sich von irgendwen auf den Kopf kacken läßt - ich habe mich ver.ändert - nachhaltig - und es ist mir bei den meisten Menschen mittlerweile schnurzpiepegal, was sie von mir halten. Und so, wie es dein gutes Recht ist, mich für ein A...L.... zu halten - ist es auch mein gutes Recht, manche Menschen schlichtweg für VollIdioten zu halten, die sich lieber in ein Mäuseloch verkriechen sollten, denn öffentlich was auf Social Media zu posten. Ich spalte keine Menschheit - ich setze Grenzen - meine Grenzen - und mittlerweile kommuniziere ich sie auch - und ich mag nun mal keine dummen Menschen in meinem Umfeld - und schon gar keine, die sich als was-weiß-ich-was aufspielen, ohne ne Ahnung von nix zu haben. Tja, Sellerie - damit wirst du leben müssen - ich bin ich - und ich war schon ewig nimma so glücklich darüber, endlich so zu sein, wie i

Der Haken an meinem aktuellen kostenlosen Angebot

Bild
Ich habe ja in Bezug zur Human Design Matrix eine Aktion gestartet - nach zu lesen unter WonneMonat Mai – Zeit für einen Blick auf deine aktuelle(n) Beziehung(en) wo ich dann von einigen gefragt wurde, ob das wirklich kostenlos sei.

Magst du evtl. mal kurz die Scanner-Persönlichkeit skizzieren ... bitte?!

Bild
 Mein aktuelles Aha-Erlebnis - die Frage ging noch weiter "Sind es für dich die Hochbegabten, die Multitalente, die vielseitig Interessierten, die Verzettelungskünstler oder die energetischen Scanner?"

Wieder mal was zu Werten und Maximen

Bild
Ich war spontan in eine sogenannte AbenteuerWoche rein geplatzt - eigentlich hatte ichs im Vorfeld gelesen, aber es hatte mich nicht wirklich angesprochen - so mit Bildchens und LückenTexte und halt irgendwie verspielt - ist nicht wirklich meine Welt, also hab ich mirs auch nicht angeschaut.

Opportunistisches Rollenvorbild

Bild
Wenn wir von Human Design ausgehen - also dem klassischen Human Design System - dann nennt sich mein Profil 4/6 = opportunistisches Rollenvorbild - ich hatte darüber schon in meinem entsprechenden Blog geschrieben. Jetzt schaut das auf den ersten Blick nicht ganz so positiv aus - aber ich liebe es - doch beginnen wir mal beim Beginn:

Phrasen dreschen oder wissen, wovon ich spreche

Bild
Tja, das ist eben der Unterschied, der einen Unterschied macht - bevor ich mir ein end.gültiges Urteil über etwas - oder jemanden - bilde, schau ich mir das/den intensiver an. Stimmt - manche Dinge oder Menschen tangieren mich nicht mal peripher - aber manchmal springt mich einfach was an - und dann schau ich auch mal genauer hin.

Die Sehnsucht danach, jemanden wirklich vertrauen zu können

Bild
Das hat sich grad in den letzten Tagen so richtig heraus kristallisiert - nein, es geht nicht darum, mir selbst nicht zu vertrauen - es geht darum, dass ich möglicherweise zu vertrauensseelig war - und auch noch bin - und daher immer und immer wieder ent.täuscht werde.

Ok - ich lass mich doch impfen

Bild
Ich hatte vor einiger Zeit einen Blogbeitrag geschrieben - Meine definierte Milz und Impfen - in dem ich es eigentlich ausgeschlossen hatte, dass ich mich impfen lassen werde - damals - konkret am 15.1.2021 - in der Zwischenzeit ist meine Tochter das 1. Mal geimpft - meine Jungs beide schon das 2. Mal - und die ImpfReaktionen waren aus zu halten.

Wenn das SchmuseMonsterchen rum stresst ;-)

Bild
Irgendwie ist grad die Luft raus - zumindest hier in meinem privaten Blog - möglicherweise war es auch nur der KatzenStreß der letzten Tage. Begonnen hatte Alles vor einer Woche - als meine alte Lady irgendwie nicht wirklich gefressen hatte.