dumm - dümmer - am dümmsten

Nein, es ist weder zum Lachen - noch ist es lächerlich - es ist einfach nur tragisch - und manchmal geh ich mich fremdschämen, weil es einfach in meinem Weltbild fast schon ummöglich ist, wie bescheuert manche Menschen sind - ohne, dass sie es auch nur ansatzweise merken.


Ja, auch ich bau fallweise Schrott - mach mich lächerlich - aber ich bin mir danach auch immer bewusst, dass ich mir da jetzt nen nachhaltigen Fauxpax geleistet habe - oder vom 5-m-Brett in einen Fettnapf gesprungen war.


Aber so grenzdebil durch die Welt zu latschen - ohne irgendwas zu schnallen, wie bescheuert man eigentlich ist - muss doch eigentlich echt schön sein, weil ich denk da jetzt grad an den Spruch.

Wenn wer gestorben ist
merkt der es selbst nicht
und hat daher auch kein Problem damit
ist es allerdings tragisch für die Angehörigen

naja, bei Dummheit funktionierts genauso

Mein Problem, ich hab noch keinen Weg gefunden, mich mit den echt Dummen und Dämlichen in irgend einer erträglichen Form zu arrangieren - ich zuck immer noch aus, wenn sich jemand anstellt, als ob man ihr/ihm 95 % ihres/seines Gehirns raus operiert hätte - und diese Person dann wieder auf die Strasse schickt, um den Rest der Menschheit in den Wahnsinn zu treiben.

Ja - meiden - das wärs - spielts nur leider nicht - und kaum verschwindet einer in der Versenkung, taucht die nächste auf.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Portaltage und mehr