Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 15. Juni 2018

Das Imperium schlägt zurück

Wie passend - ich habe heute einem meiner besten Freunde meine Pläne ab spätestens 1.1.2019 erzählt und er meinte spontan - klingt wie - das Imperium schlägt zurück ;-)

Was hab ich vor?

  • Eh klar, meinen Gewerbeschein für Dienstleistungen im IT Bereich wieder aufleben lassen.
  • Dann werde ich mir wieder den Handelsgewerbeschein im Bereich Buch und Medien lösen, wobei ich heute drauf gekommen bin, dass da auch der Verlag dabei ist.
  • Und ich werde mir den Energetikerschein wieder holen und mir das goldene Gütesiegel der WKO besorgen - wenn schon - denn schon ;-)

Ja - aller guten Dinge sind 3 - waren es schon immer - und werden es auch jetzt wieder werden. Ich hatte in all den 15 Jahren meiner Selbständigkeit immer 3 Gewerbescheine - unterschiedliche - von IT + Energetiker + Durchführung von Veranstaltungen - über IT + Energetiker + Handel - bis hin zu IT + Verlag + Durchführung von Veranstaltungen.

Ist also alles nicht neu für mich - aber seit meinem ersten unselbständigen Job nach der letzten Scheidung musste ich ja meine Gewerbescheine zurück geben, bzw. ruhend stellen - und jetzt, die letzten 4 Jahre, durfte ich auch keinen aktiv haben.

Spätestens ab 1.12.2018 ist es so weit - und entweder mach ichs gleich noch heuer - oder eben ab 1.1.2019 - muss ich mit der Bezirksstelle der WKO noch reden wegen Kammerumlage - aber ab Anfang nächsten Jahres bin ich endlich wieder selbständig - und nein, nicht selbst und ständig - aber ohne unselbständigen Job - nur mehr das tun, was ich wirklich will - und es mir auch leisten können.

Ich freu mich schon riesig - ich war immer gerne selbständig, aber es war eben immer eine Frage des Geldes, dass ich mir dann wieder unselbständige Jobs suchte - und jetzt passts einfach wieder. Da ich in die normalen Alterspension gehe, darf ich ja nebenbei machen, was immer mir Spaß macht - deshalb ist das Ganze auch wesentlich ent.spannter als noch vor einigen Jahren ;-)

Die Schlagworte der 3 Standbeine stehen auch fest
  • WitchDesign = SM Gouvernante
    ich betreue - weiterhin - meine und andere Projekte im Bereich Social Media
  • NetzwerkerIn = die Netzwerkerin
    hier kommt ein Shop mit - meinen und anderen - Büchern und vielleicht noch mehr
  • Ceteem© = EntWicklungsHelferin
    da werde ich wieder das Fernstudium aufleben lassen - und die eBooks re.aktivieren
 Der entsprechende Elevator Pitch:

Mein Name ist ChrisTina Maywald,
ich bin die Netzwerkerin, EntWicklungsHelferin und SM Gouvernante.

Wenn das nicht für Nachfragen gut ist und für genügend Gesprächsstoff sorgt ;-) Und es trennt sofort die Spreu vom Weizen - und wenn dann wer über BDSM reden möchte, hab ich auch kein Problem damit *ggg* - ich liebe es - eindeutig zweideutig - immer und überall ;-)

Was ich noch überlege ist, ob ich einen meiner Vereine schliesse und nur den anderen bestehen lasse - oder ob ich überhaupt beide auflöse und einen neuen gründen sollte.

Wie auch immer - eins ist sicher - I do it