sinnerfassendes Verstehen

Ich befürchte, das ist ein Punkt der im Aussterben begriffen ist - und zwar egal, ob man etwas liest oder hört - die Worte als Ganzes aufzunehmen ist für viele Menschen immer schwerer - aber dann auch noch ganze Sätze so zu verstehen, wie sie gesagt sind, grenzt manchmal an ein Ding der Unmöglichkeit.



Lange Zeit dachte ich, das liegt jetzt nur an der Umgangssprache der heutigen Jugendlichen - Oida & Oide - lol - omg - und wie das alles jetzt heissen möge - aber es ist auch bei Erwachsenen oftmals nicht besser.

Kommunikation wird immer mehr zur Theorie - und viele hören noch nicht mal zu, wenn jemand mit ihnen spricht - also woher sollten sie dann auch noch verstehen, was das Gegenüber sagte.

Ja, ich weiß - ich gehöre noch zu dieser seltenen Spezies, die nicht nur zuhören kann - manchmal auch an 2 Stellen gleichzeitig - sondern sich das Gesagte auch noch merkt - und versteht - den Sinn dessen erfassen kann, was eben kommuniziert wird.

Ich nehm als Beispiel wieder die 3 Jahre Support - wie oft passierte es da, dass ich etwas erklärte - dieser Ablauf bei mir problemlos funktionierte - und bei den anderen nicht - bis ich dann drauf kam, dass die nicht einfach das machen, was ich (be)schreibe - sondern ihr Verständnis meiner Worte und Sätze einfach ganz ein anderes war als das, was dort geschrieben stand.

Und ich merke es auch immer wieder in persönlicher Kommunikation - dass es eben Menschen gibt, die einfach ganz anders ticken wie ich - und eben auch nur aus ihrer Erfahrung - und ihrer ganz persönlichen und eigenen Interpretation - auf meine Worte und Sätze schauen - und dann manchmal eben ganz was anderes lesen oder hören - als das, was ich sage oder schreibe.

Ja - ich gebs zu - umso schöner sind dann Menschen, die genau das verstehen, was man sagt oder schreibt - unabhängig davon, dass mans zigfach erklären muss, was man meint. Es ist einfach voll aufbauend und bereichernd, wenn man ohne Erklärbedarf kommunizieren kann ;-)

Wobei ich bei manchen einfach noch nicht herausgefunden habe, ob sie es nicht verstehen können - oder wollen - was ich sage oder schreibe. Auf der anderen Seite bin ich auch noch nicht wirklich sicher, ob ichs immer überhaupt wissen soll oder mag - oder es einfach vergessen kann und darf .....


Beliebte Posts aus diesem Blog

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Spiele - nicht nur des Lebens

WitchDesign = WebNanny