Dein Post ist sehr spannend

Da hab ich mich sehr gefreut über diese Rückmeldung in meinen privaten Nachrichten - allerdings hab ich keine Ahnung, worauf sich die Meldung bezog - und ich erinnerte mich wieder an die ganzen Fragen in den ganzen Gruppen - die letztendlich ähnlich sinnlos sind, weil keiner weiß, worums eigentlich geht.

Bleiben wir bei meinem Post 

  • einer meiner Posts im Profil?
    Wenn ja, welcher?
  • einer meiner Posts in meiner Gruppe?
  • einer meiner Posts in Alishas Gruppe?
  • einer meiner Posts in einer der Builderall Gruppen?
  • einer meiner Posts in irgend einer anderen Gruppe?

Ganz ehrlich - wenn ich nicht grad im Endspurt vom neuen Buch gesteckt wäre, hätte ich möglicherweise sogar nachgefragt - oder auch, wenn mich die weitere Kommunikation mit dieser Person interessiert hätte - wenn dem so wäre, hätte ich allerdings nicht schon vor einiger Zeit die virtuelle Freundschaft beendet.

Wenn mich wer anschreibt und meint - möchtest du dich austauschen - und dann keine klare Aussage machen kann oder will - worüber - bzw. worin dieser Austausch bestehen könnte - was soll ich mit so jemanden?

Das ist so wie die ganzen Hi und Hallo auf Instagram - die vergeuden nur meine Zeit - aber bringen mir nicht mal nix - ausser manchmal dann sogar Kopfschmerzen, wenn ich drauf komme, dass es mal wieder irgend ein verwitweter irgendwas ist, der für sein Kind eine neue Mama sucht.

In dem Fall ist es eher jemand, der sich die Veranlagung rauf und runter lesen lassen wollen täte, wenn sich irgendwer fände, der so blöd ist, das kostenlos zu tun. Dafür ist mir einfach meine Zeit zu kostbar - und zu schade.

Wobei - auch diese Person fällt jetzt nicht in meine ZielGruppe - weil - und das hat Alisha so schön formuliert, es gibt 3 Phasen

  • Phase 1 = die, die nur rum raunzen, aber nichts ändrn wollen
  • Phase 2 = die, die alle Details 5x vorgekaut bekommen wollen, bevor sie eine EntScheidung treffen
  • Phase 3 = die, die einfach kaufen

Und ich hab beschlossen, ich mag mich nur mehr mit Menschen, die in Phase 3 sind, von beruflicher Seite aus, beschäftigen. Dann hab ich nämlich zwischendurch auch mal Zeit, jemanden kostenlos weiter zu helfen, wenn es mir ein Bedürfnis ist.

Zurück zum Thema.

Wahlweise irgendwelche Phrasen irgendwo fallen lassen ist ein absolutes NoGo in meiner Welt - ich steh auch real nicht auf SmallTalk, wo jede und jeder von irgendwas redet - aber niemand mit niemanden über nix.

In diesem Sinne - ja - nett - aber völlig irrelevant - für mich.

Allerdings war dieses Ereignis auch eines der ersten Aha-Erlebnisse nach dem ersten WorkShop mit Alisha - in dem sie meinte:

  • Menschen mit einer Linie 6 im Profil haben irgendwie den Überblick
  • Projektoren sehen auf einen Blick den SchmerzPunkt beim Gegenüber

Jetzt bin ich zwar Generator - bzw. wie wir es nennen - Umsetzerin - aber ich habe einen sogenannten ProjektorSplit - nein - eigentlich habe ich 2 davon.

Und dann ist da noch meine definierte körpereigene Intuition, die mir beim ersten Satz sagte - vergiss es - vergeudete LiebesMüh - die checkt das sowieso nicht, was du ihr sagen kannst und würdest.

Das habe ich öfter - dieses Gefühl - "sinnlos" - bei den ersten 3 Sätzen - und dann war früher öfter das EsoGen ausgebrochen und hat gemeint - du darfst niemanden bewerten und beurteilen - vor allem nicht nach 3 Sätzen - und jetzt bin ich so weit, dass ich sage:

Sch..... drauf, was ich darf oder nicht.

Wenn meine 6. Linie & mein ProjektorSplit & meine körpereigene Intuition meinen - lass es, bringt eh nix - dann ist es letztendlich auch immer genau das - lass es, bringt eh nix. 

Das hab ich übrigens auch bei manchen sogenannten Scannern und Scannerinnen, die diese Bezeichnung als Vorwand nehmen, um davon ab zu lenken, dass sie einfach nix wirklich - und wirklich nix - auf die Reihe bekommen - und die glauben, jetzt auch noch stolz drauf sein zu müssen, dass sie die absoluten Luschen sind.

Leute - ist keineswegs so - auch Scanner können Aufgaben beenden - auch Scanner können ganz tief ins Detail gehen - auch Scanner können Erfolge einfahren, von denen andere nur träumen - aber nicht, wenn sie weiter im Drama und im Mangel stecken bleiben - und die Schuld an ihrem Scheitern im Außen suchen.

Ja - für die ist das - Scanner sein - auch nur eine weitere Ausrede - oder, dass sie mehrere Definitionsbereiche haben - es ist, was es ist - und wie überall anders auch im Leben - die Begriffe an sich sind wert.neutral - aber die Intention dahinter bringts - oder auch nicht.

In diesem Sinne - ja, musste auch mal geschrieben werden - oder - wie einer meiner HerzensMenschen immer wieder mal meint - ich bin grad mal so ganz ich ;-)



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

rund und xund

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu