Walpurgisnacht & Vollmond

Gestern war es mal wieder so weit - einer der vier grossen Hexenfeiertage - besser bekannt unter Walpurgisnacht. Heuer fiel er zusammen mit einem Vollmond, was diese Nacht noch viel spannender machte.



Nein, ich habe diesmal kein Ritual gefeiert, weil ich noch nicht ganz so weit bin - aber ich habe alle notwendigen Vorbereitungen begonnen. Und ich freue mich auf die nächste Walpurgisnacht, die ich endlich - so richtig - zelebrieren werde ;-)

Diesmal habe ich mich nur aufgerafft, endlich meine Trägheit zu überwinden - und mich wieder meinem Himmelreich zu widmen. Die Blümchen hab ich schon Samstag gesetzt - und auch heute noch ein paar.



Aber ich habe auch begonnen, die Brombeeren zu roden. Diese wild wuchernden stechenden Dinger, die bei mir am Nordhang nie reif werden, sondern sich hinterm Haus nur extrem vermehren und einen sozusagen "abgfangen", wenn man unachtsam durch das Gras läuft.

Nein, ich bin noch nicht fertig - es wird sicher noch bis zum nächsten verlängerten Wochenende dauern, bis die Böschung hinterm Haus - und die ebene Fläche unmittelbar vor dem Wald frei von stechenden Sträuchern ist.



Aber wenn alles erledigt ist, werde ich das Ritual nachholen - das Verbrennen der getrockneten Brombeerranken - und auch des Feuerdorns - auf das sie sich in Licht und Wärme transformieren - die Teile, die mich jetzt noch festhalten und stechen.

Das Schönste daran - getrocknete Brombeerranken verbrennen mit einem violetten Flamme, welche an sich schon für Transformation steht - und sie verwandelt eben unangenehme und behindernde Teile in wärmendes Feuer und angenehmes Licht.

Ich erinnere mich gerne zurück an zahlreiche Rituale im Freundeskreis, in denen wir zuerst alles nieder geschrieben haben, was uns so belastet - dies dann dem Feuer übergaben, um es zu transformieren - und zum Abschluss haben wir immer die getrockneten Brombeerranken verbrannt - wegen der violetten Flamme und dem rituellen und zeremoniellen Transformieren alles Negativem.



Vielleicht mache ich doch auch heuer noch - oder wieder - ein grösseres Ritual daraus - in gleichgesinnter Runde - schaun ma mal ;-)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Spiele - nicht nur des Lebens

WitchDesign = WebNanny