Wieder mal das Ding mit der Eibe und der WildSau

Du weißt schon - dieser Spruch von wegen - was kümmert es die Eiche, wenn sich der Eber an ihr reibt - wobei ich ja Eiben liebe - und auch im keltischen Baumhoroskop Eibe bin - daher die Abwandlung des Spruches, weils dann gleich noch viel besser passt.

Letztens wars ja wirklich mal wieder ne WildSau - zumindest vom Nick her - in einem der Foren - die mir ans Bein pinkeln wollte - oder sich eben an mir reiben - nein - eigentlich wollte sie mir nur erklären, was ich wie und warum zu tun hätte.

So diese falsch verstandene Spiegelgesetz eben - immer nur bei anderen das sehen, was man bei sich selbst nicht sehen möchte - oder zu glauben, anderen bewusst etwas vorspielen = spiegeln zu können - damit die dann drauf kommen, dass sie falsch liegen - und man selbst der absolute Hero ist.

Sie sind mittlerweile sowas von ermüdend und langweilig - und seit ich die ganzen KrawallSchleudern auf ignore gestellt habe, ist auch nix mehr los - ausser Assoziationsketten und Leute, die das Zählen üben wollen - oder müssen.

Wobei - der eigentliche Anlass für den heutigen Beitrag, war die Feststellung, dass ich es nunmehr auch geschafft habe - bei einem meiner Videos mehr "unlike" zu bekommen, denn "likes" - also mehr Daumen runter - denn Daumen hoch 

 und zwar konkret bei dem:


Jetzt war der erste Impuls - huch - hab ich was Böses gesagt in dem Video?

Ich mein, gibt ein paar Videos, in denen ich nicht nett bin - aber grad bei dem hatte ich jetzt eigentlich kein schlechtes Gewissen, damit irgend jemanden auf den Schlips getreten zu haben - also nicht bewusst - also hab ich mirs nochmal angehört - und nichts gefunden.

Ok - was mach ich jetzt mit der Info, dass ich mehr negative Bewertungen habe denn positive?

Also hab ich mal auf Facebook ein ätzendes Posting gemacht - siehe vorstehend - und dann kam die Meldung eines lieben Bekannten

Eine echte Personenmarke halt. Es werden dich nie alle lieben.

und dann auch noch, dass ich mich nicht unterkriegen lassen soll - und als ich dann nochmal auf Youtube schaute, war da dann auch noch ein Kommentar zum Freigeben

wie kommt man auf sowas? Was ist da die Grundlage/der Erfinder? ....also woher will man denn wissen ob das was Sie da erzählen stimmt?!

dann wars mal wieder klar - irgend etwas ist anders - also schaute ich mir auch die Statistik = Analytics an - ja - genau - es gibt Neuigkeiten - doch dazu habe ich schon ein ausführlichen BlogBeitrag im anderen Blog erstellt:

YouTube – nächster Level

Kurzfassung - ich hab auf YouTube offensichtlich ein neues Level erreicht - meine Videos werden mittlerweile auch direkt von YouTube vorgeschlagen - und erreichen daher auch nicht mehr nur Menschen, die gezielt nach den Infos zu Human Design suchen.

Und daher ist es auch klar, warum jetzt auch welche auf mich - und meine Videos - aufmerksam werden, die keine Idee haben, was Human Design überhaupt ist - und was man damit machen - und erreichen - kann.

Jetzt kommen ganz normale Menschen zu meinen Videos - und kennen sich bei den detaillierten Infos oftmals nicht aus - oder zweifeln es eben an - und daher kommen jetzt auch mehr Daumen nach unten - was auch gut so ist - weil einige "Neue" doch auch Interesse finden daran.

Also ich unterstelle jetzt mal, dass eben einige reingehört haben - nicht mal nix verstanden haben - und daher einfach mal gemeint haben, ist Stuss - mag ich nicht - also Daumen nach unten - von daher seh ichs jetzt nicht wirklich tragisch - sondern eher positiv - weil ich werde vorgeschlagen *freu freu freu*.

Ja - ich bediene eine Nische - meine Nische - ich mache vVideos zu DetailInfos zu Human Design - kostenlos für alle, die sich dafür interessieren - und die, die es nicht interessiert, können es ja einfach bleiben lassen.

Aber eins kannst du mir glauben - es ist voll ge(n)i(a)l - nur kurz zu überlegen, was ich falsch gemacht habe - um dann fest zu stellen, dass es eigentlich ein gutes Zeichen ist - das ist eben mal wieder typisch Profil 4/6 = opportunistisches Rollenvorbild - oder eben auch - aus jeder Situation das Beste zu machen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu