Auch ich darf mal nicht mögen ;-)

Lernerfahrung der Woche - manchmal mag ich auch nicht - und wenn ich dann auch nicht tue - passiert - überhaupt nix Tragisches. Naja, eigentlich weiß ichs ja eh - aber ich muss es eben - immer wieder mal - auch machen, um es wirklich mal - wieder - zu fühlen - bzw. eben nichts zu fühlen, weil eben nichts Tragisches passiert.

Wobei es ja nicht so ist, dass ich nichts getan hätte seit dem Wochenende - eigentlich ganz im Gegenteil - aber irgendwie hatte ich keine Lust - oder Idee - für BlogBeiträge im Ceteem Blog - also hab ich einfach den BlogBeiträge vom Dienstag ausgelassen. 

Zuerst wollte ich am Dienstag noch schnell einen schreiben - aber dann saß ich bis halb sieben Uhr früh an den Änderungen der HomePage zur Human Design Matrix

HumanDesignMatrix.rocks

und dann wollt ich auch nicht mehr - und da ich dann Dienstag und Mittwoch weiter gemacht habe - hab ich den BlogBeitrag hier - auch erst heute geschrieben - statt schon Tage zuvor - und das auch nur, weil ich mal wieder früher wach wurde ;-)

Noch so als BackgroundInfo - ich schreib ja jede Woche je einen BlogBeitrag für meine 4 Blogs - und drehe 2 Videos - und der CeteemBlog ist der mit den wenigsten Zugriffen - von daher ist es wahrscheinlich gar nicht sonderlich aufgefallen. 

Außer auf Facebook - weil ich da ja immer das Bildchen in der Story - und dann tagsüber auch im Feed teile - und auf Insta - wofür ich jetzt immer eigene Bildchens mache - und auf Pinterest - wegen dem ich die neuen Bildchens vorrangig habe;-)

Und eigentlich mach ich das jetzt schon seit weit über einem Jahr - und ich werds jetzt auch wieder brav weiter machen - aber Anfang der Woche wollte ich einfach nicht - da war mir die Änderung und Ergänzung der neuen Seite einfach wichtiger ;-)

Wie heißt es doch so schön - wenn etwas finanziell nichts bringt, aber Spaß macht - ist es nicht umsonst - aber wenns dann grad auch gar keinen Spaß macht, isses besser, etwas zu tun, was wenigstens - auf längere Sicht gesehen - mehr Geld bringt.

In diesem Sinne - heute nur kurz - weil jetzt geh ich frühstücken ;-) Mozzi mit Paradeiser und Olivenöl und frischem Basilikum - fein säuberlich klein geschnitten - so richtig zum rein mampfen - dazu frisch aufgebackene Weckerl - *mjami*




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu