Doch - es gibt sie - dumme Fragen - manchmal sogar strohdumme

Vielleicht sind es aber auch nur intelligente Fragen strohdummer Menschen - was es allerdings auch nicht besser macht. Und ja, ich weiß, dass ich mit diesem meinen Beitrag wieder mal nachhaltig polarisiere - aber - ganz ehrlich? Es ist mir einfach nicht mehr nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal.

Ok - da gabs mal wieder eine Frage in einer Gruppe, wo ich dachte - die hat keine Ahnung, was sie tut - und dann kam die eine Antwort, die eigentlich alles erklärte - ich versuchs mal auch hier zu erklären - als für Menschen, die jetzt meist nicht Profis im Affiliate Marketing sind.

Also es ging primär darum, dass jemand wissen wollte, ob er ein Produkt, welches er kostenlos geschenkt bekommen hatte, jetzt auch kostenlos weiter empfehlen sollte - oder etwas dafür verlangen.

Da stellten sich zum ersten mal meine Nackenhaare auf und meine Zehennägel begannen, sich auf zu krampfen - weil, wenn ich etwas geschenkt bekomme - überlege ich dann, es um gutes Geld zu verkaufen - entspricht schon mal nicht mal ansatzweise irgendwelchen meiner moralischen und ethischen Wertevorstellungen.

Anders gesagt - ich würd nicht mal in meinen schlimmsten Albträumen auf derartiges kommen.

Jetzt geh ich noch nen Schritt weiter - es geht um Affiliate Marketing - wo man irgendwelche Produkte bewirbt und dafür Provisionen bekommt. So etwas läuft im deutschsprachigen Raum oftmals über Digistore24.

Ich erklärs einfach mal an meinem Beispiel mit meinem kostenlosen eBook über die Grundlagen der Human Design Matrix.

Es gibt eine Seite, auf der man dieses eBook kostenlos anfordern kann - und dann kann man es auch über Digistore24 kaufen. Und ja, ist das gleiche eBook - aber jede/r Affiliate bekommt auch einen RabattCode = freeeBook - den sie/er weiter geben kann, damit ihre/seine Interessenten es auch kostenlos erhalten.

Und jede/r, die/der das eBook über Digistore24 bezieht, kann auch automatisch Affiliate werden - und das eBook weiter empfehlen.

Wozu das gut ist?

Weil es demnächst auch einen sogenannten Upsell geben wird, d.h. die, die das eBook "kaufen", bekommen dann auch noch die Möglichkeit, sich auch gleich den Zugang zum Mitgliederbereich zu sichern - und von dem bekommen dann die Affiliates 50 % Provision.

Kommen wir zurück zum eigentlichen Thema - die Antwort auf die Frage lautete:

Hallo XYz, toll das dir mein ABC gefällt und du den Report an deine Zuschauer weiter empfehlen möchtest
Nutze dafür einfach diesen AFF-Link: https://www.digistore24.com/redir/394281/AFFILIATE/CAMPAIGNKEY *)
 
Bei Affiliate fügst du bitte deine Digistore24 ID ein, somit bekommst du für jeden Verkauf auch eine Provision

*) Nein, ist jetzt nicht der OriginalLink, sondern einer meiner - einfach nur als Beispiel

Was würde ich tun?

Ich würde statt des Wortes AFFILIATE meine Digistore24 ID eintragen und den Link bewerben - wobei ich das aber schon lang vorher gemacht hatte - und ich dachte mir nichts weiter dabei. Dann kam noch ein Kommentar

Vielen Dank, dann kann ich es als kostenlosen Report anbieten??

Und ich wieder so - also so bei mir gedacht - ja - war ja die Frage - und darauf bezog sich die Antwort - also einfach das Wort austauschen und los legen.

2 Tage später gab es ein neuerliches Posting, dass diese Person diesen Report bewerben möchte - und daher den VendorNamen der betreffenden Person braucht - und ich sitz da und denk

Oida - lesn - vastehn - tuan - pronto

Ja - ich gebs zu, ich hatte dann doch auch kommentiert, dass sie einfach die entsprechende Antwort lesen sollte und das tun, was dort stand - statt nochmal Terror zu machen - und ich hatte sogar die alte Antwort dazu verlinkt.

Aber hallo - was erlaube ich mir eigentlich?

Erinnert mich übrigens an die mit der Meldung von wegen Sympathiebonus

…dann hast du anscheinend einen Sympathiebonus

Sie kann nicht mit Affiliate Marketing starten, weil sie jetzt und gleich und überhaupt etwas braucht, was sie eigentlich gar nicht braucht, weil sie schon den fast fertigen Link hat - und nur mehr ihren Namen einfügen müsste.

Aber nein - wir sind schuld - die, die den Link postete - und ich, weil ich so eine gefrustete und unzufriedene Zicke bin, die es nötig hat, andere Menschen schlecht zu machen. Und wenn ich mir nochmal erlaube, sie zu beleidgen, würde sie mich in Zukunft ignorieren.

Warum nicht gleich?

Warum erst in Zukunft?

Brauch ich solche IdiotInnen in meinem Leben?

Nein, nicht mal auf Facebook.

Sorry - nein - ich mach niemandem schlecht - oder klein - hab einfach gesagt, dass sie sich bemühen soll, dass zu tun, was schon vor 2 Tagen geschrieben stand.

Nö - tat sie nicht - musste mich beschimpfen - ok - hab Kommentar und Tussi gelöscht - und siehe da - es gibt immer wieder neue Kommentare, dass sie kein Geld verdienen kann, wenn sie nicht den VendorNamen bekommt.

Nein - stimmt nicht - sie kann deshalb kein Geld verdienen, weil sie einfach zu bescheuert ist, um zu kapieren, wie das Ganze funktioniert.

Sorry, aber wer zu blöd ist, einfachste Anweisungen zu kapieren - und genau das zu machen, was dort geschrieben steht - an dessen Unfähigkeit ist absolut niemand anderer schuld, als die dumme Nuss selbst.

Klar genug?

Zu direkt?

Sellerie - isso.


Nein, ich bin nicht wütend über die Dummheit solcher Menschen - aber ich hab auch keine Lust mehr, den ganzen Schrott noch länger in mich rein zu fressen - sollen sie doch schauen, wie sie zurecht kommen.

Achja - scheint übrigens grad wieder so eine Art Lauf zu sein - weil letztens zickte mich in einer anderen Gruppe auch eine an, weil ich so ein geldgeiles und berechnendes Luder sei.

Bin ich froh, dass ich schon vor Jahren auch Bücher darüber geschrieben habe, wie manche sich an ihre vorherrschende OpferRolle klammern und keine Verantwortung für das eigene Leben übernehmen.

Ja - stimmt - ist noch immer - oder schon wieder - mein MutterThema - aber ich habe gelernt, damit besser um zu gehen wie früher - heute kotze ich mich einfach mal kurz aus - und brauchs nicht jahrelang mit mir rum schleppen - und in mich reinfressen.

Noch etwas zum Abschluss - es gibt Menschen mit psychischen und physischen Beinträchtigungen - die empfinde ich teilweise als wesentlich intelligenter als manche "Geschäftsleute", die es nicht mal schaffen, ein Wort durch ein anderes zu ersetzen.

Und ich werde mir auch in Zukunft erlauben, dumme Menschen als dumm zu bezeichnen - und dumme Fragen alls solche - das ganze Licht-und-Liebe-Gesülze geht mir grad mal wieder voll auf den Wecker ;-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu