Ich bin aber auch sowas von unprofessionell

Das hab ich jetzt grad wieder gebraucht ;-) Worum geht's? Ich hatte vorigen Freitag in der früh € 60,-- auf dem PayPal-Konto - und eine Bestellung vom Online Shop für eine KraftFeldAnalyse - aber keine GeburtsDaten - die ich aber brauche, um den Auftrag erledigen zu können.

In meiner naiven und unprofessionellen Art wollte auch diesmal meinen Auftrag schnellstmöglich erledigen - und bat in einem eMail um Bekanntgabe der fehlenden Daten - am Freitag - nachdem ich Samstag noch keine Antwort hatte, ging ich davon aus, mein eMail könnte im Spam/Junk gelandet sein - und schrieb von einer anderen Adresse nochmals ein eMail mit der Bitte um die fehlenden Daten.

Am Sonntag setzte ich mich dann hin und richtete meine Absender eMail vom AutoResponder in Outlook ein, damit ich die eMails von dort auch automatisch rein bekomme - und noch ein drittes eMail schicken kann - weil mit der Adresse dürften die bisherigen eMails alle angekommen sein.

Am Montag überlegte ich, wie ich die Lady sonst noch irgendwie kontaktieren könnte - weil ich hab Geld auf dem Konto und kann den Auftrag nicht ausführen - ist nicht meine Art - war schon immer so - wenn ich für etwas Geld bekomme, will ich das auch schnellstmöglich erledigen, wofür das Geld ist.

Wobei ich dieses Thema auch habe, wenn ich jemanden etwas "schuldig" bin - und das muss nicht immer Geld sein - das können auch Kardinalschnitten als Geburtstagsgeschenk sein, welches ich durch irgend einen LockDown nicht ausliefern konnte und/oder kann.

Jupp - so bin ich - so ticke ich - war schon immer so - und ich hadere noch immer mit mir, das ändern zu sollen, um nicht länger unprofessionell zu wirken - weil offensichtlich darf man sich nix um andere sch...., um professionell rüber zu kommen.

Dazu passt auch eine ganz andere Meldung heute - wo ich meinte - bei meinem kostenlosen eBook, bekommt die/der InteressentIn nicht nur den DownLoadLink auf der DankesSeite - sondern auch nochmals in einem eMail - und da kam dann - "du musst deine Leute erziehen" - sorry, nein - nie und nimma - ich bin ja keine Lehrerin oder Erzieherin - ich möchte mit erwachsenen Menschen arbeiten.

Achja - zurück zum EingangsBeispiel - Montag - hab ich mal den Namen auf Facebook eingegeben - und die Lady gefunden - und sie angeschrieben und um ihre GeburtsDaten gebeten - daraufhin sprang sie mir mit den Allerwertesten ins Gesicht - von wegen

Ich schreibe das jetzt ganz freundlich. Aber das ist ein Graus, von einer Person die gleichen Sachen an mehreren Adressen zu lesen .....

Und ich dachte so bei mir - hättest ja auch auf die erste Frage antworten können - du willst schließlich was von mir - was ich dir nicht geben kann, wenn ich die Daten nicht habe. Und der zweite Gedanke war - will ich mit so jemanden überhaupt irgendwas zu tun haben?

Es ging dann noch einige Male hin und her und letztendlich bot ich ihr dann ganz einfach an, ihr das Geld zurück zu schicken und wir belassen es dabei, einfach nicht mit einander zu können.

Sie meinte dann noch mehrfach, dass das jetzt äußerst unprofessionell sei - aber damit kann ich leben - ich hab das Geld retourniert - die PayPal Kosten übernommen - sie aus meiner Gruppe gelöscht - sie auf Facebook blockiert - und in Zukunft werde ich mich wieder meines unprofessionellen Lebens erfreuen.

Wobei es natürlich stimmt - wenn ich etwas verkaufen möchte, was mir die MörderKohle bringt, macht es wenig Sinn, das Geld zurück zu zahlen und auf diesen einen Auftrag zu verzichten. Wenn ... 

Da ich das Angebot aber deshalb gemacht hatte, weil ich meinen InteressentInnen ein kleines Zuckerl bieten wollte - in Zeiten wie diesen - bin ich auf diesen einen Auftrag nicht angewiesen - und die PayPalSpesen hab ich locker auch bald herinnen, weil sowieso wieder LockDown ist - und ich nicht Essen gehen kann.

Dazu passt dann auch die Meldung einer ganz lieben Freundin:

Das nächste Mal schreibst ein Mail und wenn nichts kommt, dann behältst du das Geld und wartest, ob sich wer meldet. 

Ich denke es wird Zeit dass du aufhörst dir den Kopf anderer Leute zu zerbrechen. Sie schickt dir Geld, du ihr eine Mail und wenn sie nicht antwortet, hast du ja schon das Geld... Ist also ihre Angelegenheit..... 

Je mehr du solchen Leuten helfen willst, desto weniger Dank wirst du ernten. Manchmal muss man sie einfach anlaufen lassen.

Ich weiß, dass sie absolut recht hat - ich weiß aber auch, dass ich das nicht können werde - wobei - ich kanns auch verhindern, dass das jemals wieder passiert.

Nachdem das eine Thema erledigt war - ich streif ganz sicher nie wieder bei dieser Lady an - hab ich dann überlegt, wie ich das Ganze zukünftig verhindern kann. Die erste Idee war - grundsätzlich die KraftFeldAnalyse wieeder raus zu nehmen - die zweite Idee - PayPal aus dem Shop zu nehmen.

Weil, wenn es nur Vorauskassa gibt, dann kommt die Bestellung - und dann schreib ich die Rechnung und schicke die ChartÜbersicht mit, damit sie es mir bestätigen - und sobald ich die Bestätigung habe - und dann auch das Geld am Konto ist - bestelle ich dann erst die KFA.

Das, was mir Bauchschmerzen verursacht/e ist, wenn ich Geld bekomme und nichts tun kann und tagelang warten muss, bis ich die fehlenden Daten bekomme. Wobei ich das jetzt schon seit nem Jahr so handhabe - also generell - und bisher hatte noch nie wer ein Problem damit.

Wobei - wird noch einen Beitrag direkt im Blog über die Human Design Matrix geben - weil da spielt auch noch was mit rein - was ich vorher noch gesehen hatte, bevor ich die Daten wieder löschte - wobei - konkret waren es drei Themen:

  1. Spezialistin = manifestierende Generatorin
  2. Kanal 21-45 = HerrscherKanal
  3. Profil 6/2
Alles Themen, wo ich bei einem einzelnen schon Themen damit hatte in der Vergangenheit - und diesmal eben komprimiert und geballt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu