perfektes Service

Ja - es muss einfach gesagt werden - es geht nichts über (m)einen Öllieferanten meines Vertrauens. Ich gestehe - ich bin extrem schlampig, was die Kontrolle des Ölstandes betrifft - und meist passiert es dann zu unmöglichen Zeiten, dass es einfach heftig frisch wird im Himmelreich.



War es vor ein paar Jahren genau vor Weihnachten, dann wars diesmal nicht so tragisch - weil ich war gestern mittags baden - und hab dann die Heizung abgedreht, weil mir angenehm warm war. Später am Nachmittag hab ich sie wieder aufgedreht aber nicht wirklich gemerkt, dass sie sich nur mehr kurz eingeschalten hat.

Heut früh wars heftig frisch - und ich hab gegen 9 Uhr angerufen - ab 16 Uhr bin ich sicher zu Hause - ich sollte ab ca. 15 weg können, falls er früher kommen möchte - er kam um 16:15 Uhr - füllte meinen Tank an - und ich wünschte ihm gleich Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch - weil wir sehen uns nur einmal jährlich.

Aber ich hab ihm versprochen, nächstes Jahr braucht er nicht abends kommen, sondern kann tagsüber liefern.

Als wir hier einzogen schaute mein LetztEx immer, wer dam Billigsten ist - und wie und was und überhaupt - und dann bestellte er - und dann warteten wir stundenlang, bis die Lieferung kam. Nach der Scheidung griff ich einfach auf den Öllieferanten zurück, den ich schon von meinen Eltern kannte.

Und - was soll ich sagen - ich habs noch nie bereut - ich weiß nicht, ob er der billigste Anbieter ist - oder ob irgend ein anderer um einen Cent pro Liter weniger verrechnet - und ich gebs zu - es ist mir schnurzpiepegal - ich ruf in der Früh an - und er steht am Abend vor der Tür - wir plaudern etwas - und dann rauscht er wieder ab.

Falls es mal nicht gleich sein soll, habe ich aber auch die Beratung, dass er mir ev. sagt, ich solle noch 2 Wochen warten, weil die Preise grad fallen - er hat mich durch meine heftigsten Zeiten begleitet, als ich es mir einfach nicht leisten konnte, den Tank komplett zu befüllen - und er wird mich auch in den Zeiten begleiten, wo ichs mir leisten kann.

Ist auch bei meinem Autohändler so - wenn ich wem vertraue - und wenn ich mit dem Service zufrieden bin - dann komm ich gar nicht auf die Idee, irgendwo anders hin zu wechseln. Der Verkäufer beim Autohaus meines Vertrauens hat mich beim ersten Mal exzellent beraten - er ist auf meine Wünsche eingegangen - und es hat sich fast sowas wie ne Freundschaft entwickelt in den letzten 11 Jahren - nicht nur mit ihm - mit der ganzen Belegschaft dort.

Und es trifft auch auf meinen Installateur zu - der zwar irre weit von mir weg residiert, aber fast täglich in der Gegend ist - er hat das Haus installiert - vor meiner Zeit - er wurde uns empfohlen - und ich kann anrufen, wenn irgendwas ist - und er ist binnen kürzester Zeit da. Er hat mir in meiner Krisenzeit faire Preise gemacht - und ich zahle jetzt gerne ein paar Euros mehr aber ich weiß, dass er kommt, wenn ich ihn brauche - auch zu unmöglichen Zeiten.

Vor einigen Jahren gewann ich am Dorffest einen Blumenkorb mit einem Gutschein. Nachdem ich ihn nicht hab verfallen lassen wollen, kaufte ich dann dort mal nen Blumenstrauss - und seither gehe ich immer dort hin. Es gab noch keinen Geburtstag meiner Kolleginnen, wo die Sträusse nicht die absolute Zustimmung fanden - und es genügt, die Farbe zu sagen - der Rest entsteht durch das kreative Einfühlungsvermögen und das gestalterische Können.

Resumée - eigentlich bekomme ich überall, wos wichtig für mich ist - perfektes Service. Ein Dank an alle, die halten, was ich mir unter Dienstleistung vorstelle. Na dann - bitte vor den Vorhang:

Autohaus Volvo Rath, Neunkirchen/Ternitz

Fellner Tankstelle, Neunkirchen

Installateur Wilfinger, Schäffern

Gärtnerei Schober, Ternitz


Beliebte Posts aus diesem Blog

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Spiele - nicht nur des Lebens