Da hat er mir aber mal wieder so richtig aus der Seele gesprochen

Letztens war er mal bissale eskaliert - einer unserer deutschsprachigen Leader - und ich saß da - vor meinem PC - und hab lautstark applaudiert:

"Zeigt doch mal EIN BISSCHEN Eigeninitiative und SUCHT mal Dinge"

OMG - wie oft kribbeln mich solche Meldungen in den Fingerspitzen, wenn ich Fragen in den Gruppen lese - nicht nur in den speziellen Builderall Gruppen - sondern grundsätzlich und generell.

Wie oft hatte ich schon die Befürchtung, dass manche Menschen den Kopf nur dazu haben, damit es ihnen nicht in den Hals regnet - aber noch nie wirklich mal mit dem verwurstelten Ding da drinnen - welches sich Gehirn nennt - selbstständig gearbeitet haben.

Gab auch schon einige kurzen MessengerNachrichten mit einem ganz lieben Bekannten, wo wir letztendlich zu dem Schluss kamen - selbst Denken ist für manche Menschen einfach nicht erreichbarer Luxus.

Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich mich selbst nicht wirklich wie ein lebensunfähiges TuckTuck fühle - und auch nicht so aufführe. Und klar, wem immer alles in den Rachen geschoben wurde, dass sie es nur mehr schlucken mussten - wie sollte die/der selbständig kauen lernen - oder denken?

Und das ist immer wieder - speziell in Gruppen auf Facebook - Leute stellen Fragen, die, wenn sie einfach mal einfach nachdenken würden - selbst beantworten könnten. Manchmal könnten sie auch nach irgendwas suchen - um zig entsprechende Antworten zu finden.

Aber das übersteigt irgendwie ihre angelernten Fähigkeiten - weil sie es nie mussten - oder warum auch immer - wegen jeden mickrigen Thema fragen sie mal sicherheitshalber - oftmals dann auch, obwohl 5 Minuten vorher das gleiche gefragt wurde - und das eigentlich voll leserlich am Bildschirm aufscheint.

Ja - das sind die Momente, wo ich dann da sitze und echt Angst bekomme - was, wenn die immer mehr werden - was wird dann aus der Menschheit? Wenn immer mehr immer lebensunfähiger werden, weil ihnen immer alles in den Hintern geschoben wurde - wie sollen die jemals allein überleben?

Ich habs ja bei einem meiner Exen gesehen - der ist binnen kürzester Zeit verfallen, als er niemanden mehr hatte, der für ihn mit dachte.

Ja - war irgendwie immer wieder Thema in meinem Leben - dass sich Partner auf mich verlassen haben - mir ziemlich bald ihre Finanzen anvertraut hatten - naja, allerdings wollten sie trotzdem in ihrem gewohnten Standard nicht beschnitten werden.

Das wurde bei dem einen ja schnell klar - der dann überall erzählte, ich hätte ihm mit meiner Spinnerei, eine eigene Firma haben zu wollen - so unendlich viel Geld gekostet - weil nach der Scheidung blieb ihm jedes Monat so viel mehr übrig.

Allerdings vergaß er - dabei zu erwähnen - dass er sofort die Kreditrückzahlungen halbiert hatte, um endlich wieder exzessiv seinem Hobby fröhnen zu können - nachdem ich nicht mehr drauf schaute, dass wir von seinen mitgebrachten Schulden runter kamen.

Und nein - in meine Firma musste keiner meiner jeweiligen Partner auch nur einen Cent investieren - meine Firma hat sich immer selbst erhalten - und alle Weiterbildungen habe ich mir auch von meinen Überschüssen finanziert - das war mir immer wichtig.

Stimmt - ich habe nie große Gewinne gemacht - weil ich mir eben alle Weiterbildungen geleistet hatte, die mir wichtig waren - und in letzter Ehe habe ich mir dann eingie Zeit (m)einen Ehemann geleistet - bis ich es dann nicht mehr tat ;-)

Doch ich schweife schon wieder vom eigentlichen Thema ab - mir war - und ist - es immer ein Bedürfnis, mir so viel wie möglich selbst an zu eignen - ich hatte mir damals die erste Office Version auf WindowsBasis selbst angeeignet - und bin dann auf Fortgeschrittenenkurse gefahren, wo ich meist auch noch n paar Basics mitgenommen habe.

Ich habe 2014 innerhalb einer Woche ein funktionierendes SupportSystem für eine Online Plattform aufgezogen - ohne jemals vorher so etwas gemacht zu haben - aber ich war neugierig, ob ichs schaffe - und ich habs geschafft - und noch zahlreiches Andere sonst noch.

Auch als ich bei Builderall einstieg habe ich mal alle Tutorials durchforstet - wobei ich auch dazu schreiben muss, dass ich natürlich schon Vorkenntnisse in Bezug auf WebDesign hatte - also nur die Technik dahinter umdenken musste.

Dies gilt auch für eMail Marketing und auch für Mitgliederbereich und eLearning - eigentlich ist fast alles selbst erklärend - und mit etwas Grips - und dem Willen, es ohne ständiges Fragen - zu schaffen - ist es möglich - ich weiß es, weil ich es auch gemacht habe.

Und - seien wir mal ehrlich - jemand, der keine Ahnung von WebDesign hat - oder von eMail Marketing - oder von was auch immer - der sollte das mal von der Pike auf lernen - bevor sie/er irgendwo groß rum posaunt, dass sie/er WebDesigner - oder ne Marketing Agentur ist.

Es gab ne Zeit, wo ich mich für solche Menschen fremd geschämt hatte - mittlerweile finde ich sie einfach nur mehr lächerlich - und indiskutabel - und ich wünsche ihnen, dass der letztendlich unabwindbare Fall nicht all zu hart ist - und sie dann wenigstens daraus etwas lernen.

Und falls nicht, ist es dann auch ihr Problem - ich werde es hoffentlich nicht mehr erleben, dass sich die Menschheit wirklich selbst vernichtet durch ihre weitläufige Unfähigkeit und Ignoranz.

Mir hat mal jemand gesagt, ich fühle mich nicht wirklich dazu gehörig - stimmt - und ich bin froh darüber, dass ich nicht auch so sein muss wie die, die sich für "normal" halten - und glauben, irgendwelche übertriebenen Ansprüche stellen zu können.

Sie werden alle irgendwann runter kommen von ihrem Tripp - in irgend einer Form - ich habe keine Lust mehr, auch nur irgendwen davon retten zu wollen. Wer nicht will, der hat schon - und ich halte mich zwischenzeitlich auch meist aus irgendwelchen Diskusionen raus - weils mir einfach zu blöd ist.

Aber ab und zu siegt dann doch die Schadenfreude - oder ich muss über eine Meldung von jemand anderen mal wieder so richtig schmunzeln.


BeitragsBild von 0fjd125gk87 auf Pixabay

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottes Mühlen mahlen langsam

rund und xund

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu