Unzuverlässigkeit geht gar nicht

Grundsätzlich nicht - und schon gar nicht im Business - auch nicht, wenn jemand etwas kostenlos anbietet - oder eben für eigene Übungszwecke.

Ich bin eine Scanner Persönlichkeit - ich weiß, dass wir einige Schwierigkeiten haben - mit vielen Dingen - aber Unzuverlässigkeit im Business ist für mich ein absolutes NoGo !

Isso.



Das geht gar nicht - nie und nimma - und da gibt es auch keinerlei - wie auch immer - geartete - Ausreden.

Ja, ich hatte schon immer ein Problem mit Menschen, die einfach grundsätzlich nie pünktlich sein können - oder wollen - und schon gar nicht, wenn sie es selbst dann auch nicht einmal checken.

Da gabs mal die eine Gruppe auf Facebook - wo von der Betreiberin angekündigt war - morgen abend um 10 Uhr - Live in der Gruppe - und dann war einfach nichts. Zwei Tage später tauchte sie wieder auf und hatte auch kein Wort der Erklärung.

Oder jetzt - heute abend um 21 Uhr - live in der Gruppe - ich war extra aus einem anderen Partnercall ausgestiegen, weil ich live dabei sein wollte - um 21:30 hab ichs dann aufgegeben.

Sind beides für mich keine Optionen, mit ihnen jemals ernsthaft zusammen arbeiten zu wollen.

Oder - anderes Beispiel - ich hab ein eBook für Scanner geschrieben - hatte dann in 2 Scannergruppen gefragt, ob es jemand vorweg querlesen möchte und könnte, ob ihnen irgendwas auffällt, was unlogisch ist - oder ob irgendwas fehlt.

Ich hatte am 13.8. die Frage gestellt - 5 haben mich angeschrieben und ich habe ihnen noch am selben Tag die eBooks zum lesen gesandt. Heute ist der 2.9.19 - ich habe noch keine einzige Rückmeldung bekommen - ausser von meiner Tochter, die keine Scannerin ist.

Nein, ich habe noch nicht urgiert - weil ich schreibe aktuell am nächsten - und sobald das fertig ist - aus meiner Sicht - bekommen es wieder einige - und ich nehme an, ich bekomme wieder relativ rasch Rückmeldung von meiner Tochter - und auf alle anderen pfeiff ich in Zukunft - das brauch ich nicht.

Wenn jemand nicht will, soll er kein Interesse heucheln - diese unzuverlässigen Menschen brauche ich wirklich nicht mehr in meinem Leben. Wenn mir wer was verspricht - und nicht einhält - dann soll sie/er es gleich von Beginn an bleiben lassen.

In diesem Sinne - ich habs versucht - es hat nicht funktioniert - in Zukunft verlasse ich mich leiber wieder auf mich - und die wenigen, auf die ich weiß, dass ich mich verlassen kann.

Ja - auch das ist nur ein Glaubenssatz - ein ganz tief eingegrabener - dass ich mich auf niemanden verlassen kann - schon gar nicht auf meine Eltern - damals - und heute sind es eben viele anderen Menschen.

Warum ziehe ich immer wieder solche Menschen in mein Leben?

Eine mögliche Erklärung wäre - weil ichs einfach noch immer nicht gelernt habe, meine Bedürfnisse entsprechend zu kommunizieren - und meinen Befindlichkeiten freien Lauf zu lassen.

Es wird mir immer wieder im Außen gespiegelt, dass sich viele Menschen nicht nur selbst die Nächsten sind - sondern eben auch nur darauf bedacht sind, die eigenen Interessen zu wahren.

Ich kann und will trotzdem nicht so werden müssen, um endlich von solchen Menschen verschont zu bleiben.

Wobei ich mich aber auch noch immer fallweise verbiege, um Termine einzuhalten - und Verabredungen zeitgerecht ein zu halten. Es fällt mir schwer, nicht zuverlässig zu sein, wenn ich etwas versprochen habe.

Ich hatte es schon ein paar mal versucht, absichtlich nicht pünktlich zu sein, wenn ich wusste, dass ich mich mit Menschen treffe, die nie pünktlich sind - ich war meist trotzdem früher dort :-(

Beitragsbild von rawpixel auf Pixabay

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

rund und xund

Shopping Marathon

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu