Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 13. Mai 2016

mein Herz brennt weiterhin für myboniup

.... aber ich lass mir von präpotenten M.....A......L....... nicht länger meine Tage versauen oder meine Gesundheit schädigen. Ab sofort gilt auch hier - wer mir blöd kommen möchte, sollte sich vorweg bewusst sein, ob sie/er das Echo aushält.

Ja - ich war - auch hier - lange lieb und nett - und bemüht, mich um das Wohl jeder und jedes Einzelnen zu kümmern - damit ist ab sofort Schluss. Zu viele haben es in den letzten Tagen probiert, ich mag einfach nicht mehr :-)



Liebe besserwissende und ach so tollen Tanten,

kehrt mal einfach vor eurer eigener Tür - und dann leistet mal nur einen Bruchteil dessen, was ich täglich schaffe - und dann - aber nur dann - und nur vielleicht - könnt ihr wieder mal ansatzweise damit rechnen, dass ich auch nur überlege, euch vielleicht zu zu hören.

Liebe allwissende göttliche Onkel,

ich bin schon ein grosses Mädchen - ihr braucht mich nicht belehren - aber ihr könnt gerne weiterhin probieren, mich dazu zu bringen, euch zu zeigen, wie es ist, wenn ich mich in eurer Art und Weise entleere - und euch den gleichen Müll an den Kopf werfe wir ihr glaubt, auf mir abladen zu können.

Liebe Licht und Liebe Tanten und Onkeln,

wenn ihr meinen rauhen Umgangston nicht aushaltet - geht bitte in eure Kirche und betet weiter für den Weltfrieden - wir machen hier Business - ja, das kann auch angemessen sein - aber wenn ihr mir wie Kindergartenkinder kommt, wundert euch nicht, wenn ich euch ins Winkerl schicke, um euch zu überlegen, was ihr falsch gemacht habt.

Liebe auf mich projezierende Blender,

nein, nicht ich bin der A......, der in seiner überheblichen und präpotenten Art alle andere für minderwertige und neurotische Kreaturen hält - du projezierst einfach dein Weltbild auf mich - schaust auf mich - und siehst dein Spiegelbild - und kannst damit nicht umgehen.

Eins dürft ihr mir alle glauben - ich bin nicht nur gut und wichtig - ich bin auch selbstreflektiert, wie es manche von euch nicht mal ansatzweise sein möchten.

Ich kenne ganz genau meine Fehler und Schwächen - und auch meine ganz persönliche Schattenseiten - und nein, du willst sie nicht kennenlernen - aber ich stehe dazu - und wenn wer glaubt, mich wie ein unmündiges Rotzmensch behandeln zu müssen, der könnte es mal erleben, wie es ist, wenn ich mich wie ein solches benehme.

Noch bin ich geschäftlich und auf das Wohl aller bedacht - aber ich kann auch anders - und ich schramme aktuell sehr stark an der Grenze dessen, meine Schattenseiten wieder mal zu zu lassen und in voller Pracht auszuleben.



Nur zur Vorwarnung ;-)

Wer meine Grenzen permanent überschreitet, sollte sich nicht wundern, wenn irgendwann das Echo ungebremst zurück kommt.

Und ja, ich bin Skorpion - reinrassig - giftig - subtil und punktgenau. und je stiller ich werde, desto gefährlicher wird es - denn, wenn ich jemanden warne - und diese Person ignoriert es - kann das Erwachen danach sehr böse sein.

Nein - keine Drohung - nur ne Warnung, dass es passieren kann, dass ich mich mal nicht länger beherrschen möchte :-)